aa -Tagesimpulse Gedankenfalle Herzenskunde neuste Gedanken-Impulse

Liebe II

Liebe
Written by Giovanni

Liebe ist der Motor deiner Aura

ein neues Statement über die Liebe von dem Autoren Paulo Coelho.

Von allen Dingen, auf die der Mensch gekommen ist, um sich selbst weh zu tun, ist das schlimmste die Liebe. Wir leiden ständig, weil jemand uns nicht liebst, weil jemand uns verlassen hat, weil jemand nicht von uns läßt.

Leider ist der Satz völlig idiotisch und geht in die absolut falsche Richtung. Coelho versorgt uns hier mit reinstem Gedankenmüll.

Liebe ist das größte Geschenk des Lebens!  sagt uns das Institut für Lebenskunst und Lebenskunde, dass auf Lebensberatung sich focussiert hat.

Kahli Gibran, ein wirklich sehr kluger Denker schreibt:

„Die begrenzte Liebe sucht den Besitz des Anderen, doch die grenzenlose Liebe verlangt nichts anderes als zu lieben.“

Dass man die Liebe nicht sofort geschenkt bekommt, dass sie auch mal schneller zuende gehen kann, als man sich das wünschet und das die Liebe die Seele in ein Wechselbad zwischen Hochgefühl und zu todebetrübt stürzen kann, ist doch eine unglaublich schöne Qualität von Sein. ManFrau muss und sollte halt sorgfältig mit den Liebesengeln umgehen und darf sich nicht den Abnutzungseffekten unterwerfen und der Liebe nicht Unterwerfung und Achtung erweisen. Die Liebe ist wie eine Pflanze, die ständig neu ernährt werden muß und zwar nicht mit Liebesbeweisen wie irgendwelchen Blumen am Valentinstag, sondern mit dem Erweisen von Gefühl im Gegenüber und vice versa.

Siehe auch hier, über die Liebe

Die Ritterlichkeit der Liebe muß durch das Leben getragen werden. Die Liebe trägt sich nicht selbst. Du solltest Herzensenergie in die, deine Liebe investieren, die dich trägt und die dir dein Leben bedeutet.

Den gleichen Gedankenzug trägt die Predigt von Domi vom Anfang 2019. Du mußt um den Frieden kämpfen, auch in deiner Beziehung. Hier vertiefend weiterlesen.

Fotorechte pixabay CC Pexels

und Armstreet, link

 

 

Prinzessin der Liebe

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter