aa -Tagesimpulse Lebensführung

Lob

lob
Written by Giovanni

Was ein fettes Lob in unserer kleinen Menschenseele so bewegen kann

Lob kann süß sein wie Honig. Wenn der belgische Nationaltrainer dir sagt: „Hey, Deine Vorhand ist wirklich gut, das kann außer mir hier keiner auf der Anlage in der Schärfe und Prägnung„, dann könnte ich mich daran tagelang laben.

lob süß wie honig

Wir merken: Lob ist so eine schöne Quelle des Lebens, unter der Prämisse, dass das Lob auch echt, ehrlich, authentisch gemeint ist und nicht der Unwahrheit entspricht.# Fishing for compliments führt nicht wirklich weiter.

Wir sollten viel mehr Energie der positiven Natur in die Welt und Menschenseelen streuen.  Hier findet ihr weitere Informationen über den seelischen Energiefluss > link

Hier scheint es eine hübsche Seite zu geben, wo man auch positive Energie rausziehen kann, wenn man alleine die hübschen Produkte anschaut. link

Bildrechte pixabay CC geralt

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter