aa -Tagesimpulse Naturwissenschaften

Miau auf Ausbreitungswegen

katzenstroeme
Written by Giovanni

Wie konnten die Katzen die Welt erobern?

In einem wunderbaren genetisch-wissenschaftlich fundierten Artikel führt Spektrum aus, dass Katzen wohl die Menschen seit 10.000 Jahren begleiten als Haustier, denn in einem prähistorischen Grab ist ein Katzen-Skelett gefunden worden. Die Wikinger haben die süßen Wesen mit auf ihren weltweiten Raubzügen geführt und die eine oder andere Katzi ist dann wohl über Bord gesprungen, am besten zu zweit und hat einen neuen Kontinent besiedelt.  Hier der hübsche Artikel

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter