aa -Tagesimpulse neuste Gedanken-Impulse

Müll-Berge

Written by Giovanni

Der Anteil der in Plastik verpackten Lebensmittel wächst Tag um Tag. Auch wegen Corona möchte man gerne vollumfänglich geschützte Lebensmittel.

Den meisten Müll produzieren pro Kopf gerechnet erstaunlicher Weise die Dänen, Deutschland liegt EU-Weit betrachtet auf dem dritten Platz mit 609 Kilogramm pro Kopf. Das wir in der Wohlstandsgesellschaft viel Müll produzieren, auch weil wg fu.. Corona um so mehr Pakete verschickt werden, ist zwar unschön aber noch nicht wirklich der Weisheit letzter Schluß in Bezug auf eine holistische Nachhaltigkeitsbetrachtung.

Nachhaltigkeit in der Müllbeseitigung

Entscheident ist, wie viel Prozent von den 609 Kilogramm Müll wir in der Lage sind mit den jeweiligen Entsorgungs-Systemen in den Wertstoffkreislauf zurückzuspeisen. Der „gelbe Punkt“ hat den Ruf für die Kreislaufwirtschaft einen großen Beitrag zu leisten aber faktisch leisten die einen großen Beitrag genau nichts zurückzuspeisen, die Plastikmüll nach Afrika zu bringen, wo arme Schwarze daraus hochgefährliche Plastik-Komponenten kochen, die sie als Baustoffe weiterverwerten. Auch sehr beliebt ist die Verschiffung nach China, die aber nicht mehr wollen. Dann nehmen die Müllexporteure ein anderes asisatisches Armenland und kippen den Deutschen Müll dort auf Deponien. Dort passiert mit dem Müll in den nächsten 200 Jahren genau nichts, er verrottet fast nicht und verpestet die Umwelt und zerstört die Natur. Es sollte ein allgemeines Exportverbot für Müll für alle EU Länder geben. Jedes Land muss dann zusehen, dass sie ihre Kreislaufquote erhöhen. Auch die Verbrennung, sogenannte Thermische Verwertung, ist eine Option, die aber unser Umwelt schwer schädigt.

Alternativ wäre zu überlegen, ob man dort einkaufen geht, wo die Waren unverpackt verkauft werden und mit seinen eigenen Bechern sich die Waren abholen kann. In der alternative Bewegung gibt es solche kleinen zarten Pflanzen, die im Massengeschäft des LEH Lebensmitteleinzelhandel aus lächerlichen Effizienzgründen abgelehnt wird.

Was können wir für nachhaltige Lebensführung tun?

Folge doch einfach diesem Link und schaue die von uns entwickelte Tafel für GRETA N Punkte an, link.

Der Anteil der in den Recycling zurückgebrachten Plastik-Wertstoffe ist in Deutschland lächerlich und marginal, 60 % wird verbrannt, von den restlichen 40 % geht ein Großteil ins Ausland, siehe oben, Quelle Tagesschau 2020, link.

Auch interessant zu lesen: Die Deutschen werfen pro Kopf angeblich 75 Kg Lebensmittel pro Jahr weg, hier weiterlesen.

Bildrechte STATISTA, link.

Plastikmüllberge Deutschland

Die Plastikmüllberge in Deutschland sind leicht rückläufig. 1 Mio Tonnen Plastikmüll exportieren wir weltweit. 171.000 Tonnen Plastikmüll nimmt eines der ärmsten Länder der Welt, Malaysia. Da fällt einem als Wohlstandsbürger der auf Nachhaltigkeit sinnt, nichts mehr zu ein.

Bildrechte STATISTA, link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter