aa -Tagesimpulse Lebensführung

Nachrichtenkanäle social media

Nachrichtenkanäle
Written by Giovanni

Wie diese Statistik von STATISTA und der Hans Bredow Stiftung wunderbarst zeigt,link,  liest die Generation Z keine Zeitung mehr und informiert sich über social media. Was überraschend ist, dass bei 22.5 % gleich drei Kanäle gleichauf liegen, wobei deren theoretische Informationstiefe sehr unterschiedlich sind.

Gleichaufliegen in der Generation Z zur Informationserlangung:

  1. Facebook,
  2. Instagramm
  3. Twitter

Auch wenn ich selbst schon lange nicht mehr der Jugend angehöre, lasse ich mir mangels Fernseher, deren Gebühren ich trotzdem bezahlen muss, die Nachrichten der Welt über den newsfeed von Facebook in meine Gedankenwelt spülen von den abstracts, die mir der Tagesspiegel, Handelsblatt und Spiegel, STERN und FOCUS kostenlos zur Verfügung stellt.Die abstracts reißen immerhin in zwei Zeilen die Themen an, für die man sich bei Interesse in den vertiefenden Artikel klicken kann und somit eine tiefergreifende Information erlangen kann.

keine Informationstiefe bei Twitter und Instagramm

Wie die Generation Z sich über die 160 Zeichen von Twitter informieren kann und das mit dem Anspruch einer halbwegs Vollständigkeit bleibt mir schleierhaft. Das kann man schon an der Qualität der Politik eines Landes erkennen, dessen „König“ sich täglich über twitter ausläßt und damit Druck in die Welt gibt. Immerhin einer der new social media extrem konsequent bespielt, obwohl schon Großvater. Wie die Jugend sich via Instragramm informieren will mit dem Anspruch von halbwegs faktenorientierter Informationstiefe bleibt mir schleierhaft. Kein Wunder, dass die Verkürzungs- und Schlagwort-Parteien immer mehr Gewicht erlangen. Siehe auch Umfrage zum Wahlergebnis Hamburg 2020, link. Vielleicht war über viele Jahrzehnte die Verkürzung von komplexen Sachlagen auch das Erfolgsgeheimnis der BILD Zeitung, deren Auflage von Tag zu Tag schmilzt, aber immer noch das meistgelesene Blatt in Deutschland ist, link.  2 Mio verkaufte Exemplare pro Tag ist auch ein Kennzeichen einer Gesellschaft.

Bildrechte STATISTA 2019, link

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter