aa -Tagesimpulse München

neue Konzerthalle München

konzerthaus-konzertsaal
Written by Giovanni

Der Architekturwettbewerb für die neue Konzerthalle München ist entschieden

Mit Abstand der häßlichste Entwurf ist zum Sieger für die neue Konzerthalle in München erklärt worden.  Die Architekten kommen aus der Weltstadt Bregenz und heißen Nachbauer.  Die Website ist leider wegen Überlastung geschlossen,www.cn-architekten.at. Halt Provinz, wie auch der Entwurfs-Sieger.

Ich hätte den aus Kopenhagen genommen, Platz eins. Das Büro hat das headquarter wie Kopenhagen.

3XN Sverige AB, Kammakargatan 48,  11160  Stockholm, Sweden. Website link

dann folgt für mich der leicht antikisierende Entwurf aus Berlin – Chipperfield heißt die Gedankenbude.  Hier die Website von Chipperfield, die gerade neues Personal in Berlin suchen, link.  Chipperfield baut weltweit an interessanten Gebäuden und verleiht ihnen qua Architektur eine Seele.

Der Hamburger Entwurf ist megalangweilig, könnte auch für ein Versicherungsgebäude taugen.  Vielleicht sollte die Spacken den Entwurf beim Bau der ERGO nochmal einreichen.

Warum in der Landeshauptstadt von Bayern, wo es wahrlich nicht an Platz mangelt, man einen Bauplatz gewählt hat, der vor Enge nur so weint, bleibt völlig absurd rätselhaft. Dadurch ist auch die gedrängte Formengebung evoziert.

Hier kommst du zu den viel geileren Entwürfen, die die Plätze nach dem Sieger erlangt haben, link.

2. Platz Architekturbüro aus Hamburg  Konzertsaal München

ffp Hamburg Konzertsaal München

3. Platz Architekturentwürfe Konzertsaal München, Chipperfield Berlin

Chipperfield Architects Konzertsaal München

 

 

4. Platz Konzertsaal München  aus Kopenhagen

entwuerfe-konzertsaal-muenchen 4

5 Platz neuer Konzertsaal München

wettbewerb-konzertsaal-muenchen-entwuerfe-5 platz

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter