aa -Tagesimpulse Gesundheit Grundkonstanten

neue Mückenart in Süddeutschland

neue Mückenart
Written by Giovanni

wie das Wissenschaftsjournal Spektrum schreibt, sind im Südwesten von Deutschland fiese brutale Tigermücken eingewandert und habe ihre Population sogar über den Winter festigen können. Hier der Link zum Artikel. Die Tiegermücke ist, wie alle Mückenarten nicht ansich das eckelhaft ungute und unschöne dieser Welt, denn die Stiche sind nicht für die menschliche Gesundheit gefährlich.

Richtig hochgefährlich sind die Viren, die die böse Mücke transportiert. Alles übel der Welt von der sehr stechfreudigen Mücke transportiert.  Sie kann schnell angreifen und durch Kleidung hindurch stechen. In Südamerika hat die „unschuldige“ Mücke ganze Seuchen ausgelöst.

Wie die Biologen vorgehen wollen, um die Spezies aus Deutschland auszurotten steht leider nirgendwo in dem Artikel geschrieben. Ich hoffe irgendeine Uni hat das Thema auf dem Zettel.

Bildrechte: Von James Gathany, CDC – This media comes from the Centers for Disease Control and Prevention’s Public Health Image Library (PHIL), with identification number #2165.Note: Not all PHIL images are public domain; be sure to check copyright status and credit authors and content providers., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3670049

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter