aa -Tagesimpulse christlicher Glaube Lebensführung

Nicolaus

Written by Giovanni

Wer war der Nicolaus?

Am 6.12.  feiern wir Nicolaus als „Feiertag“  der aber nie ein offizieller Feiertag war.  Nicolaus geht auf einen oder zwei Bischöfe zurück, die im ersten Jahrhundert in Ost-Rom gelebt und gewirkt haben.  Ost-Rom meint die heutige Türkei. katholisch.de schreibt: “ Der Todestag des Bischofs  Nicolaus war ein 6. Dezember zwischen 345 und 351 nach Christus.“ (Quelle katholisch.de, link)  Beindruckend wie umfänglich der Artikel über den Nioclaus bei Wikipedia ist, link. Hier heißt der Bischof Nioclaus auch Nicolaus von Myrna.  Seine Lebensdaten werden angegeben mit den ungefähren Zeiten Geburt :zwischen 270 und 286 in Patara;  Todestag  6. Dezember 326, 345, 351 oder 365[1]

Heutzutage ist der Nicolausi vor allen Dingen dem Brauchtum zuzuordnen.  Insbesondere in Bayern wird Nicolaus noch eingehend gefeiert. Der Nicolaus ist sozusagen nach dem Advent der untrügliche Zeichenbringer, der die Weihnachtszeit verstärkt mit Geschenken, die die kleinen Kinderchen bekommen.  Für ein braves Verhalten im vergangen Jahr bekommen die Kinder Geschenke und freuen sich an der Schokolade.

Martin Luther hat den Heiligen Nicolaus ersetzt durch das Christkind.

Wie viele Schokoladen Nicolausis werden produziert?

Eine Zahl aus dem Jahr 2017 läßt erschrecken.  147 Millionen Schokoladen Nicolaus Figuren, wohl meist als Hohlfigur sind gegossen worden. Davon gingen ein drittel in den Export, sprich 47 Millionen, link.  Da es aber nur  82 Mio. Deutsche in Deutschland gibt muss es eine Nicolaus Schwemme geben. Früher habe ich bei meinem alten Arbeitgeber auch immer einen Nicolaus geschenkt bekommen. Sozusagen einen Privat und einen vom Arbeitgeber. 600 Mio Euro geben die Deutschen angeblich für Süßwaren um die Weihnachtszeit aus, schreibt, die Berliner Morgenpost schon 2016, link. Das sind aber keinen harten Absatzzahlen, sondern nur leicht fragile Marktforschungszahlen. Der Umsatz in der Weihnachtszeit war im Vorjahr bei ca. 100.000.000.000=  100 Mrd. Euro über alles, also einschließlich aller Geschenke.

Nicolaus schoko

Nioclaus füllt die Schuhe bei Kindern

Eine ganz hübsche, fast feenhafte Tradition gibt es für Kinder, die sich mit dem Nicolausi verbindet.  Die Kinder sollen ihre Schuhe und Stiefel am 5.12. abend vor die Türe stellen und der Nicolaus füllt sie mit Leckereien. ( Quelle STERN, link)  Eine zauberhafte Tradition, die auf jeden Fall weitergelebt werden sollte. Vielleicht ist auch das der Grund, warum so viele Scholaden Nicolausis verkaufen werden, siehe oben.

Unser gewählte Nicolaus Bild

Das Nioclaus entstammt übrings der süssetsten Kirche, die ich in Franken ( Bayern) kenne.  Es ist das Käppele am Berg von Würzburg Wenn ihr in der Nähe seit, einfach mal die unendlich gelbgetünchten Trepplein hochsteigen und am Ende der kleinen Bergbesteigung einen wundervollen Blick auf Würzburg genießen und die Dunkelheit dieses süßen Kappelchens einsaugen und atmen, so wie den Duft des Weihnachtsgebäcks.

Satire Nicolaus

Ein unvergesslicher Satire Klassiker über den Nicolaus, der gegen Osterhasi ankämpfen muss trägt der Satiriker Gerhard Polt vor.

Bildrechte Wikipedia link. Institut für Lebensberatung 2020

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter