aa -Tagesimpulse B W L

Online- Werbung Akzeptanz

Written by Giovanni

Wie wir von dem Statistikspezialisten STATISTA mitgeteilt bekommen, scheint die Penetration der Werbewirtschaft von redaktionellen Texte, oder Plattformen nicht besonders gut ankommen, link.

Aus Sicht der Betreiber von Redaktionen und Plattformen fragt man sich ein wenig, wo denn die Einnahmen herkommen sollen, sprich die Redakteure bezahlt werden sollen, wenn die Deutschen Nutzer nicht bereit sind Gebühren für die Nutzung zu zahlen. Da nach dem Energieerhaltungsgrundsatz gilt: Von Nichts kommt genau Nichts, sollten die User entweder für den Content bezahlen, oder die Werbung toleranter ansehen.

Bildrechte STATISTA, link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter