aa -Tagesimpulse München

open air Oper München 2018

open air München
Written by Giovanni

Ein opern open air finanziert von BMW und der Stadt München findet am 21.07. 2018 auf dem Marstall Platz statt, link.  Gänzlich überraschend für nordische Stadtbürger ist, dass es keinen Eintritt kostet. München ist eben auch die Landeshauptstadt und sonnt sich in seiner Geldkraft ähnlich Paris.

Beim Festspielkonzert am 21.7. auf dem Marstall-Platz dirigiert Michele Mariotti das Bayerische Staatsorchester.

Auf dem Programm stehen ab 20:30 Uhr die Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88 von Antonín Dvořák, sowie ausgewählte Arien und Stücke von Giuseppe Verdi. Solostar des Abends ist die Sopranistin Sonya Yoncheva.

Den Auftakt gestaltet das Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, ATTACCA, mit Johannes Brahms‘ Tragischer Ouvertüre op. 81.

Bildrechte pixabay CC Alexas_Fotos

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter