aa -Tagesimpulse Corona neuste Gedanken-Impulse

Pandemie weltweit

Pandemie COVID Virus
Written by Giovanni

Wird der CHINA-Virus bald weltweit unsere Gesundheitssysteme (über)-fordern? 2619 Menschen sind an dem China-Virus schon gestorben- Stand 24.02.2020. Die meisten Verluste sind zu beklagen in China, wo der Virus seinen Ursprungsort hat. In Italien sind ganze Städte abgeriegelt worden. In Deutschland ist die Lage noch entspannt. Der Merkur aus München untersucht das Pandemie Risiko in Deutschland, link. Zitat Merkur: “ In der weit überwiegenden Zahl der Fälle – der Gesundheitsbehörde zufolge mehr als 80 Prozent – zeigen Menschen, die sich mit dem Covid-19-Erreger angesteckt haben, nur milde Symptome. Knapp 14 Prozent der Betroffenen entwickeln demnach schwere Symptome wie Atemnot, knapp 5 Prozent lebensbedrohliche Auswirkungen wie Atemstillstand, septischen Schock oder Multiorganversage“.

Bei 79.000 infizierten Menschen macht das bei 5 % eine Wahrscheinlichkeit von 3.950 weiteren Todesopfern.  T-Online berichtet, dass in Deutschland alles bestmöglich eingerichtet sei..link. Die USA haben 1 Mrd US-Dollar zur Verfügung gestellt, aber nur zur Verwendung im eigenen Lande.  Britische Wissenschaftler schließen nicht mehr aus, dass es zu einer weltweiten

Pandemie Corona Virus

kommen könne. Hier kannst du weitere Spezifikationen des neuen China-Virus nachlesen, link. Die von der Fledermaus abstammende Virusvariante soll besonders bindungsfreundlich sein. Man könnte auch formulieren extrem aggressiv. Der Übertragungsweg soll nur die Tröpfcheninfektion sein, schreibt der Merkur. Einen höchst interessanten Bericht über den Unterschied der Verbreitungsform des Corona Virus konnte man im Tagesspiegel vom Sonntag lesen, link. Der Forscher Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie in Berlin erläutert luzide, dass der Corona Virus deswegen so ansteckend sei, weil er sich wunderbarst im Rachenraum ansiedeln und vermehren kann. Eine extrem hohe Viruslast im Rachenraum ist der riesen Unterschied zum Sars-Virus im letzten Jahrzehnt. Für die Weiterverbreitungs-Möglichkeiten hat das den Vorteil, dass bei jedem Nissen, Husten, oder starkem Ausatmen die Virus ungünstiger Weise frei Haus gleich mitgeliefert werden. Daher ist die Pandemie des Corona-Virus auch so schnell signifikant in der ganzen Welt nachweisbar, weil der Corona-Virus einen hocheffizienten Weg gefunden hat, für seine Weiterverbreitung zu sorgen. (Der alte SARS-Virus konnte sich nur in der Tiefe der Lunge vermehren – logisch, dass es von dem Innersten des Inneren viel mehr Kraft erfordert für den Virus sich weiter zu verbreiten).

Kann es zu einer neuen CORONA Pandemie Welle kommen, wenn die erste CORONA-Welle halbwegs überstanden ist? Hier weiterlesen.

Pandemie Virus

die aktuellen Infektionszahlen des Corona-Virus auch CHINA-Virus genannt nachfolgend in der Statistik von STATISTA, link. 130 Infektionsfälle haben in Deutschland zu verzeichnen. Wie auch in den anderen Zeilen zu lesen ist Italien das Haupteinfallstor des Virus für die übrigen Staaten in Europa. 2747 Todesfälle gab es bis zum 28.2.2020 weltweit.

Update end of Apirl

Wie viele Menschen sind an Corona bis Ende April verstorben?  Hier klicken.

Update Todesfälle durch Corona-Virus im Live-Ticker

Der Tagesspiegel hat eine Verlinkung gebaut, die die neuesten Zahlen der Infektionen, Heilungen und Todesfälle aufzeigt. Einfach diesem Link folgen. Es bleibt aber zu beachten was wir im Lügenpresse-Absatz über die wirklichen Todesfälle in China geschrieben haben. Update aktuelle Infizierungsfälle in Deutschland mit dem Corona Virus am 7.3.2020 morgens sind 600 Fälle namenhaft geworden, schreibt die FAZ, link.  Zitat FAZ: „Weltweit sind knapp 100.000 Infektionen und über 3.300 Todesfälle bestätigt„.

Wann wird der Peak der Corona Infektionen in Deutschland erreicht sein?

Hierzu haben wir einen kleinen Übersichtsartikel geschrieben, link.

Update Corna USA 29.3.2020

Alleine in New York City sind bis heute 670 Menschen an Corona gestorben.

Aktuelle Fallzahlen von Corona Infizierten weltweit 18.3.2020

Das wir mit einer weltweiten Pandemie zu rechnen haben wussten wir schon länger. Allerdings haben wir jetzt das Überflügeln der weltweiten Infektionszahlen in der Welt-Gemeinschaft zu verzeichnen im Verhältnis zu den zum Glück stagnierenden Zahlen im Ursprungsland in China, die sich bei 81.000 Fällen stabilisiert haben. Die Zahl der Welt-Infektionen wird in den nächsten Wochen noch dramatisch ansteigen.

weltweite Pandemie

Bildrechte STATISTA, link

 

Update Todesfälle Corona Virus weltweit 3.3.2020

Aktuell sind in China 2943 Todesfälle zu betrauern, die durch den hochaggressiven Virus bedingt worden sind.

Lügenpresse China – echte Todesfälle

Ein Wissenschaftler aus Berlin,  der sich bestens mit Pandemien und Infektionsausbreitung auskennt, weil er seit 30 Jahren nicht nur über das Thema forscht, sondern seit 30 Jahren hocherfolgreich Virus-Test-Kits herstellt, vermutet, dass es in China wahrscheinlich schon viele 10.000 Tote gegeben haben wird, die Lügenpresse in China aber das nicht zugeben möchte. Zitat Tagesspiegel : „Es dürften eher bereits 40.000 bis 60.000 sein.“, Quelle, link. Indiz für die massivst zusammengelogene Zahl der Todesfälle in China sollen die massiven Überstunden in den chinesischen Krematorien sein.

 

Wie geht Kriesen-Kommunikation in abstracto?

Aus Kriesen-Kommunikations-Sicht ist das Vorgehen der chinesischen Regierung und damit Presse auch leicht ableitbar: Wir können nicht verbergen, dass das Virus aus unserem Land kommt und wir können nicht verbergen, dass es ein paar tausend Tote gibt, aber wir müssen nur einen Teil der Wahrheit sagen und diese Teilwahrheit entspricht nicht mal annähernd der Dimension, die der chinesische Todes-Virus in realiter erreicht hat. Sowas lernt man als Pressesprecher was man als Moderieren der Wahrheit bezeichnen könnte, oder das Kaschieren der Wahrheit. Ich habe in Berlin bei einem bootcamp für Pressespecher solche Gedanken-Kostüme gelernt bei einer Woche Summer-School der DEPAK, link vor 7 Jahren. Wie heißt es doch immer so schön: Trau- Schau, Wem. Das in China die alte Prawda-Weisheit gilt, zeigt sich auch an dem Beispiel des Arztes, der schon im Dezember vor der pandemischen Gefahr gewarnt hat und von den Behörden mundtot gemacht wurde. Leider ist der Arzt jetzt als ein Held gestorben.  Die Prawda-Weisheit hieß in UDSSR Zeiten immer „Die Wahrheit ist genau das, was ich, Prawda = Staatsregierung, schreibe“.  Wir in demokratischen Ländern sind stolz auf die kritischen Presse, die aufgrund der grundgesetzlich verankerten Pressefreiheit so schreiben darf, auch tendenziös. wie sie Lust haben und natürlich auch scharf die Regierung und Behörden kritisieren dürfen.

Virus Untersuchungsstelle Berlin 03.03.2020

Pandemie Virus Corona

Charité – Universitätsmedizin Berlin: Die Charité richtet morgen eine Untersuchungsstelle für #SARSCOV2-Tests in einem separierten Gebäudeteil am CVK ein. Diese Maßnahme ist Teil des Charité-Pandemieplans und soll Patienten schützen sowie die Notaufnahme entlasten. Wir bitten darum, … Quelle Charite Twitter Account, link

Virusverteilung in Deutschland nach Bundesländern, 3.3.2020

Corona Virus nach Bundesländern

Bildrechte STATISTA, link.

Virusverteilung in Europa 02.03.2020.

corona-Virus aktuell

 

Bildrechte STATISTA, link

Symptome des CHINA Virus – Coronaviren sind

  • Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Halsschmerzen
  • Atemprobleme wie Kurzatmigkeit
  • Lungenentzündung

Das hochspezialisierte Robert-Koch-Institut hat auch eine große Hinweisseite zum Corona-Virus erstellt, hier klicken. Hier der link zum Bundesgesundheitsministerium, das von einer Reihe von extrem fähigen Köpfen geleitet wird, abgesehen vom politischen Personal an der Spitze. Letztere qualifizieren sich bekanntlich nicht durch Sachkompetenz, sondern werden von der Bundesregierung eingesetzt.

Wo ist der Unterschied zwischen SARS-CoV-2 gleich Covid-19?

Diese Frage beantwortet das Handelsblatt wie immer genau und konzise, link. SARS-CoV-2 ist der wissenschaftliche Name des Virus. Covid 19 heißt die Lungenerkrankung, die ggf. zum Tode führen kann.

Einfallstor China-Virus in Italien

Weil in Italien Millionen von China-Touristen die Straßen säumen und auch viele Chinesen dort zu Lohndumping-Konditionen arbeiten, nimmt es kein Wunder, dass Italien das Einfallstor des China-Virus in Europa sein kann. By the way: die größte mittelalterliche Pest, die Europa fast ausradiert hat, kam auch über China und via Venedig nach Hamburg, link. In einem tiefgründigen Artikel im Tagesspiegel aus Berlin wird das inzwischen angespannte Verhältnis zwischen Italien und China erklärt und beschrieben. So sollte eigentlich das Jahr 2020 ein gigantisches Austauschjahr zwischen den beiden Ländern werden. Offensichtlich ist von den Plänen justamente nicht viel übrig geblieben. Hier ein Bericht im Handelsblatt vom 3.3.2020 über die Zustände in Italien, die durch den Corona-China-Virus ausgelöst worden sind, link. Dass Italien sich einer stengen Quarantäne unterstellt und daher das öffentliche Leben immer mehr eingeschränkt wird, mag für die Touristen schlimm sein, aber für die Bevölkerung ist das genau die richtige Maßnahme. Das italienische Finanzministerium denkt über Milliardenhilfen nach. Ist auch logisch leicht ableitbar, wenn Millionen von Touristen aus der ganzen Welt, insbesondere auch Asien nicht mehr kommen, dass die janze Tourismus-Industrie darunter bis zur völlig Erschöpfung leidet und Konkurse anstehen würden, wenn nicht staatliche Unterstützung käme. Update 4.3.2020: In Italien werden für 10 Tage alle Schulen und Universitäten geschlossen. Eine massive und radikale Maßnahme, link.

Hamburg und der China-Virus

Wie der Newsletter der ZEIT am 25.2.2020 schreibt, sei selbstverständlich auch Hamburg bestens auf einen Einfall des Corona-Virus vorbereitet. Man kann übrings nicht nur seinen Hausarzt aufsuchen, sondern auch die Gesundheitsämter….interessant. Zitat Elbvertiefung: „Zusätzlich zum Hafen und dem Flughafen, die schon länger eng beobachtet werden, haben die Hamburger Behörden nun auch den Hauptbahnhof und den Busbahnhof ZOB ins Visier genommen„. In Hamburg wurde ein Versammlungsverbot für Veranstaltungen ab 1000 Teilnehmern ausgesprochen, link. Stand 12.3.2020.

Update China-Virus in Deutschland 26.2.2020

In Deutschland sind zwei Corona-Fälle zu verzeichnen. Einen in Baden-Würtemberg, einen in NRW.  Der letztgenannt schwebt in Lebensgefahr mit einer hochgradigen Lungenentzündung, link. Nach den Erfahrungen aus China gibt es bezüglich der Beurteilung der Gefährdung eine spezifische Unterscheidung:

1) alle diejenigen, die jung, mitteljung und gesund sind haben zwar ein Ansteckungsrisiko, aber die Verlaufsform bleibt ungefährlich, weil die körpereigene Immunabwehr mit dem Virus gut fertig wird.  Selbstverständlich müssen auch diese Menschen zum Arzt und bei einem Positiv-Test bis zur Überwindung der Infektion auf eine Isolierstation.

2) Die Gefahr des China-Virus, auch Corona-Virus genannt, liegt vor allem bei den schon angeschlagenen Menschen, die eine chronische Krankheit haben, die das Immunsystem schwächt. Ebenso einer erhöhten Gefahr, Prävalenz, an dem Corona-Virus lebensgefährlich, bzw. tödlich zu erkranken haben insbesondere ältere Mitbürger, link. Die Berliner Zeitung empfiehlt möglich wenig sich in öffentliche Räume begeben und insbesondere Kontakt zu Menschen meiden die in China waren oder in Italien.

Update China Virus in Hamburg am 28.2.2020

Ein Arzt des UKE auf  Kinderstation hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt. Die im NDR interviewte Virologin UKE rät dennoch zu größtmöglicher Entspannung. Die Medizinprofessorin Susanne Herold rät dazu, dass man überlegen sollte große Messen abzusagen, link. In Deutschland sind nunmehr über 30 Infektionsfälle bekannt geworden. Wir sollten trotzdem nicht in Panik verfallen.

Heilungs-Chancen China-Virus

Wie wir sehen können sind die Heilungschancen gar nicht so schlecht. Leider gibt es immer noch kein konkretes Heilmittel. Auch hier zeigt sich bei diesem aktuellen Chart, dass von den 78.497 Infizierungsfällen faktisch 3,5 % sterben.  Siehe obene unsere Ausführung zu den besonders gefährdete Personengruppen und Kohrten.

Vius Heilungs-Chancen

Bildrechte STATISTA, link.

Impfstoff Corona Virus

Über die Entwicklung von Impfstoffen zum Corona Virus kann noch nichts konkretes gesagt werden, außer das weltweit Forscher an allen Bio-Chemischen und Pharmazeutischen Industrie-Standorten mit Hochdruck an der Entwicklung eines Corona-China-Impfstoffes arbeiten. Auch der Prof Cichuchek, Präsident des Paul Ehrlich Instituts, link,  ist für eine schnellstmögliche Zulassung des Impfstoffes: Wir zitieren Twitter vom 9.3.2020 um 16 Uhr.

Impfstoff Corona Virus

Anleitung bei dem Verdacht auf Ansteckung durch das Bundesgesundheitsministerium

Wenn wir den Verdacht haben, vom Corona-Virus angesteckt zu sein, dann sollten wir NICHT ins Wartezimmer des Arztes stürmen und dann bestenfalls noch alle anderen Wartenden anstecken, sondern erst anrufen. Telefonnummern findest du im Bild unten stehend:

Verhalten bei Virus-Verdacht

Reaktionen aus Berlin und München auf den Corona Virus , Stand 3.3.2020

In Berlin wurde die fette Internationale Tourismus Messe abgesagt, ITB, link. 160.000 Gäste wurden erwartet. Die Berliner Messebauer, die Taxifahrer, die Gastronomen und die Hotel-Betreiben sind zutiefst erschrocken über die verlorenen Umsatzpotentiale.  Bestenfalls können die Messebauer entschädigt werden. Der Volkswirtschaftliche Schaden ist messbar. In München ist die Internationale Handwerkermesse abgesagt worden, berichtet der Bayrische Rundfunk, link. 100.000 Gäste und 1000 Aussteller sind auf dem gigantisch großen Messegelände in München erwartet worden, dass früher der Alte Flughafen war.

Internationale Absagen durch den Corona Virus begründet.

In Genf wurde der weltweit bekannte und wichtige Genfer Automobilsalon abgesagt für Anfang März, link. Da die Autokonzerne aber 100.000 € wenn nicht mehr in die Präsentation ihrer neuen Fahrzeug-Entwicklungen gesteckt haben, wird es dennoch Präsentationen der neuen Autos geben.

Wo kommen die Virus Test Kits her?

Die Test-Kits für den Corona Virus werden nicht etwas bei BAYER hergestellt oder einem der großen Pharma Unternehmen, sondern bei einer kleinen Firma aus Berlin, die mal eine Studentenausgründung war, link.

Wie kann die Regierung aus Berlin und den Bundesländern Künstlern und Selbstständigen helfen?

Freischaffende Künstler, Thearpeuten und Selbstständige haben in Corona-Zeiten ein gigantisches Problem. Ihre Auftraggeber sind qua Gesetz zur Schließung gezwungen worden. Für deren Lohnausfälle gibt es gute Notfallpläne der Bundesregierung aus Berlin.  Was die aber stante pede tun ist, dass sie alle Freelanzer von ihren Verpflichtungen freistellen. Das Wort kündigen kann man nicht in Anspruch nehmen, weil das ein Terminus Technikus aus dem Arbeitsrecht ist. Genauer Formuliert wird das Wort Kündigung verwendet zur Beendigung von Dauerschuld-Verhältnissen.  Genau in so einen Auftrags-Verhältnis steht der Selbstständige gerade nicht. Hier weiterlesen zu diesem Thema.

Bildrechte STATISTA, link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter