aa -Tagesimpulse Medizin

Phagen-Therapie

phagen-Therapie
Written by Giovanni

In London ist erstmalig eine Frau durch genmanipulierte Phagen vor dem sicheren Tod gerettet worden. Die Mukoviszidose-Patienten war schon von den Ärzten aufgegeben worden. Hier klicken zu dem hochspannenden Bericht in Spektrum der Wissenschaft, link. Hier ein Bericht in INDEPENDENT, link. Die Phagen oder auch Bakteriophagen genannt, befallen Bakterien. Die hier eingesetzten Phagen befallen die Bakterien, die für die Mukoviszidose verantwortlich sind. Wenn man die getrimmten Geister nachhaltig einsetzt, kann auch eine schwerste Krankheit von Mukoviszidose erfolgreich bekämpft werden. Die Phagen sind vom Bauprinzip mit Viren zu vergleichen.

Schön, dass die Viren nicht nur die menschlichen Zellen angreifen und zu Krankheiten führen, sondern domestiziert durch Genscheren, auch des Menschen Leben retten können. Die Forschung ist hier aber noch ganz am Anfang und das oben geschilderte Wunder ist nicht in der Fläche verfügbar.

Achtung:  bei medizinischen Fragen bitte ihren Arzt, oder einen Arzt konsultieren.

Bildrechte: (Photograph courtesy of Vincent Fischetti and Raymond Schuch, The Rockefeller University.)

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter