aa -Tagesimpulse Gedankenfalle Gesundheit neuste Gedanken-Impulse

Pillensucht im Europavergleich

Written by Giovanni

Wie die Statistik von STATISTA wunderbar aufzeigt, gibt es in der Prägnanz der Verwendung von Pillen, die man als Nahrungsergänzungsmittel subsumieren könnte große Unterschiede je nach Land. Führend ist Polen, Deutschland liegt im unteren Mittelfeld.

Brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel?

Wenn du dich umfänglich, bunt und vielfältig ernährst, dann brauchst du keine einzige der Nahrungsmittelergänzungs-Pillen. Die Pillen sind nur gut, wenn du im Winter unter Vitamin D Mangel leidest oder wenn du viel Sport treibst und daher Magnesium zuführen musst. Alle anderen Pillen sind nur aufgrund eines gefacten Show-Effektes wichtig, der den Käufern einredet, dass sie nur mit diesen Pillen glücklich und gesund seien. Was für eine Propaganda und Indoktrination. Wir sollten nicht auf alle Werbung reinfallen, denn Werbung hat schon immer übertrieben. Wir können auf die Kraft der Natur vertrauen!

Oftmals sind die Nahrungsergänzungsmittel völlig überflüssig und kosten nur Geld. Wie man sich gesund ernährt kannst du hier nachlesen

Bildrechte STATISTA, link.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter