aa -Tagesimpulse Berlin

Potsdam

Potsdam
Written by Giovanni

Potsdam ist immer eine Reise wert. Unter anderem auch wegen der coolen sinnstiftenden Ausstellungen im Palazzo Barberini. Zuletzt konnte ich im Mai 2019 dort die Picasso-Ausstellung sehen, die einen beflügelt, wenn man Kunst des 20. Jahrhunderts mag.  Wenn man ein wenig schaut, kann man auch sehr sehr günstige Zimmer oder Mietwohnungen in Potsdam und den angrenzenden Ortsteilen finden. Einfach diesem Link der Tourismuszentral Potsdam folgen. So günstige Zimmer gibt es in Berlin nirgendwo. Mit dem Auto bist du in 30 bis 50 Minuten in Berlins Zentrum.  Eine gute Alternative im ruhigen Potsdam zu wohnen und Berlin zu erobern. Auch absolut sehenswert ist das Schloß Sanssouci und sein wunderschöner weitläufiger Park. Eignet sich auch supi zum joggen. Die Fußgängerzone vom Bahnhof bis zum Brandenburger Tor ist immer zumindest einmalig zum Schlender sehr einladend. Es gibt auch einen antiquarischen Buchshop, in dem die Bücher fast verschenkt werden.

Hier die Website der Stadt Potsdam, link.

Potsdam Brandenburger Tor

Bildrechte Institut für Lebenskunde, Mai 2019

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter