aa -Tagesimpulse Hamburg Musik des Herzens neuste Gedanken-Impulse

Revolverheld Hamburg

revolverheld-hamburg
Written by Giovanni

Revolverheld Concert Hamburg

Am 26.11.2016 tritt die super hippe Gruppe „REVOLVERHELD“ in Hamburg auf in der Barcley Card Arena.  Ich mag die Gruppe sehr, weil ihre Texte mein Herz erreichen. Hier kannst du Karten kaufen – link.  Die günstigste Karte kostet 48 €.  Nicht gerade günstig, aber normal im modernen Konzertbetrieb.

„Du weißt nicht was du willst“ ist ein schöner Song rund um die Unentschiedenheit im Leben. Man muss nahe an seinen Gefühlen sein, und dann weiß man auch was man will. Sich die Welt immer offen halten führt zu einem Treibholz-Dasein des Seins und des Lebens.

Wikipedia schreibt über Revolverheld:

Revolverheld begannen ihre Karriere mit zahlreichen kleinen Konzerten in den Jahren 2002 bis 2004. Als Vorgruppe von Silbermond und Die Happy stieg der Bekanntheitsgrad ab dem Jahr 2005 allmählich an. Mit dem Song Rock ’n’ Roll wurden die ersten Radiosender auf die Band aufmerksam. 2003 wurde die Band beim OXMOX-Bandcontest[1] Dritter, nicht Gewinner, wie oft fälschlich behauptet wird. 2004 wurde sie von der Popakademie Baden-Württemberg in deren Bandpool aufgenommen, wo sie über 18 Monate ein Coachingprogramm erhielt. Im selben Jahr begann die Zusammenarbeit mit Manager Sascha Stadler, dem Geschäftsführer der Agentur voll:kontakt. Im Februar 2005 unterschrieben Revolverheld einen Plattenvertrag bei Sony BMG Music Entertainment und wurden dort dem Domestic-Label Columbia Deutschland zugeteilt.

Die erste Single der Band, Generation Rock, erschien im Juni 2005 und erreichte auf Anhieb die deutschen Charts. Zusammen mit dem Produzenten Clemens Matznick entstand das Debüt-Album Revolverheld, das im September 2005 erschien. Die zweite Single-Auskopplung daraus war die Rockballade Die Welt steht still, die in der ersten Woche auf Platz 16 der Charts einstieg. Am 3. Februar 2006 erschien die dritte Auskopplung Freunde bleiben, mit der Revolverheld die Freie Hansestadt Bremen beim Bundesvision Song Contest 2006 am 9. Februar in Wetzlar vertrat und den zweiten Platz belegte. Die vierte Single aus ihrem Debüt-Album wurde am 23. Juni 2006 veröffentlicht und trägt den Titel Mit dir chilln. Revolverheld gewann am 7. Dezember 2006, nach einer Internetabstimmung, den Musikpreis 1Live Krone (des WDR-Radiosenders Eins Live) als Bester Newcomer 2006 mit 41,1 % der abgegebenen Stimmen.

Am 25. Mai 2007 erschien das zweite Album mit dem Namen Chaostheorie. Die erste Singleauskopplung Ich werd’ die Welt verändern wurde am 27. April veröffentlicht und ist seitdem die Erkennungsmelodie des Formats „Deine Chance! 3 Bewerber – 1 Job“ auf ProSieben. Sie stieg auf Platz 21 der deutschen Charts ein. Die zweite Single trägt den Namen Du Explodierst. Diese Single wurde auf 5555 Stück limitiert. Die Kostüme im Video sind an den Film Uhrwerk Orange angelehnt.

Am 14. September 2007 erschien die Single Unzertrennlich, die Platz 45 in den deutschen Charts belegte. Im Video zeltet eine Gruppe befreundeter Jungen und Mädchen. Zwei Jungen kommen sich mit der Zeit immer näher und küssen sich schließlich. Dann stößt der Eine aber den Anderen von sich und in der nächsten Zeit gehen sie sich aus dem Weg. Ob sie ein Paar werden, ist unklar, jedoch legt am Ende der Eine dem Anderen im Auto versöhnlich die Hand auf die Schulter und die Freundschaft hat Chancen, bestehen zu bleiben. Kristoffer Hünecke, einer der zwei Gitarristen und Mitproduzent der Alben, sagte in einem Interview, dass sie nicht noch eine typische Junge-trifft-Mädchen-Geschichte erzählen wollten. Sie thematisieren das, was vielen jungen Menschen in der Pubertät bekannt ist. Die Band selber zeigt sich im Video erst fast zum Schluss und das nur für wenige Sekunden.

Die Band wurde vom Deutschen Fußball-Bund nominiert, den offiziellen Nationalmannschafts-Fan-Song zur Fußball-Europameisterschaft 2008 zu singen, der Helden 2008 heißt und Platz 2 der deutschen Single-Charts erreichte. Seit 2009 nehmen sie regelmäßig am Benefiz-Fußballspiel Kicken mit Herz teil.

2010 wurde als erste Auskopplung aus dem Album In Farbe die Single Spinner veröffentlicht, welche in die Top 20 der deutschen Single-Charts einstieg. Dazu wurde auch ein Musikvideo gedreht.[2] Wenig später erschien In Farbe und stieg als drittes Album in Folge in die Top 10 der Album-Charts ein. Im November des Jahres brachte die Band mit Halt dich an mir festeinen weiteren Song heraus. Dieser wurde zusammen mit der Frontsängerin der Band Die Happy, Marta Jandová, aufgenommen und in der Castingshow Popstars vorgestellt, in der Jandová als Jurorin fungiert. Halt dich an mir fest erreichte in Deutschland Platz acht der Charts und ist damit nach Helden 2008 bisher der chartbezogen zweiterfolgreichste Titel der Band. Kommerziell konnte Halt dich an mir fest Helden 2008 überholen, indem es die erste Single der Band war, die mit Gold in Deutschland, was Verkäufe von über 150.000 Einheiten bedeutet, ausgezeichnet wurde.[3] Weiterhin wurde das Album In Farbe im Mai 2011 mit Gold ausgezeichnet.[4]

Am 20. September 2013 ist das neue Album Immer in Bewegung erschienen.[5][6] Am 12. Juli 2013 wurde der gleichnamige Titelsong als Video veröffentlicht und kostenlos auf iTunes zum Download bereitgestellt.[7]

Am 13. Januar 2014 veröffentlichte die Band das Musikvideo Ich lass für dich das Licht an. Der Clip entstand, als die Band einem Freund bei dessen Heiratsantrag half. In einer Fabrikhalle spielte Revolverheld das Lied Ich lass für dich das Licht an nur für den Freund und dessen Freundin. Am Ende des Liedes hält der Freund der Band um die Hand seiner Freundin an. Das Video ist, mit den meisten Rückmeldungen, eines der erfolgreichsten der Band.[8] Bei der Casting-Show Dein Song übernahmen Revolverheld 2014 die Musikpatenschaft von Philipp Göhring. Gemeinsam spielten sie im Finale am 4. April den Song Wer weiß, verloren aber gegen DJ BoBo und dessen Schützling Pier Luca Abel.[9]

Am 20. September 2014 gewannen Revolverheld mit Lass uns gehen, der dritten Singleauskopplung von Immer in Bewegung, für Bremen den Bundesvision Song Contest 2014. 2015 erwies man ihnen die Ehre ein MTV Unplugged zu spielen.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter