aa -Tagesimpulse neuste Gedanken-Impulse Strategie

Russen hacken Verifone ?

Written by Giovanni

ist doch schon extremst komisch, dass ausgerechnet im Krieg , dem innerrussischen Krieg, der massivst vom WESTEN unterstützt wird, mit Mordwaffen, sprich Militärwaffen, eines der wichtigsten

Zahlungsdienster für elektronischen Zahlungsverkehr über tagelang schrott

ist. Meine These, die ich mit keinerlei echter Recherche belegen kann, ist, dass

die Russische IT-Intelligenzia Verifox gehackt hat als Rache für die Kriegslieferungen

reason why – die Russen lassen sich nicht vorführen, sind keine Nation, die man verarschen kann.

Wer ist der Zahlungsdienstleister Verifone?

Hier ein Artikel vom Berliner kurier vom 25.5.22, link.

Verifone von den Russischen KGB gehackt?

Verifone Verifone Verifone VerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifone

VerifoneVerifoneVerifoneVerifoneVerifone

Schadensbegrenzung von VERIFONE

Sehr geehrte Kunden und Partner,

wir sind uns bewusst, dass es bei einem bestimmten Anteil der Verifone H5000 Terminals, die hauptsächlich in Deutschland eingesetzt werden, ein Problem mit der Nutzbarkeit für die Abwicklung von Kartenzahlungen gibt und durch diese Situation Unannehmlichkeiten entstanden sein könnten. Wir möchten betonen, dass das Problem nicht mit dem Ablauf eines Zertifikats oder einer Sicherheitslücke zusammenhängt und keine Sicherheitsbedrohung darstellt. Vielmehr handelt es sich um eine Software-Fehlfunktion in der H5000-Software.

Wir haben in den vergangenen Tagen mit höchster Priorität und unter intensiver Kooperation mit unseren Kunden und Partnern an der Behebung des Problems gearbeitet.
Wir haben eine Update Lösung zur Behebung des Problems entwickelt. Wir arbeiten mit Hochdruck gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern an der Bereitstellung dieser Lösung für die betroffenen Terminals im Feld. 

Bildrechte pixbay cc Pexels

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter