aa -Tagesimpulse Gesundheit neuste Gedanken-Impulse

Schlafstörungen einfach behandeln

Written by Giovanni

Eine recht triviale Art und Weise wie man angeblich für ein gutes Schlafergebnis, sprich Durchschlafphase sorgen kann ist es, wenn man unter künstlich beschwerten Decken schläft.

Spektrum der Wissenschaft hat sich diesem Thema angenommen und herausgefunden, dass es keine wissenschaftlichen Belege für die Behauptungen der Schlafdecken-Hersteller gibt, die eine positive Wirkung auf die Psyche der Schlafenden behaupten.

Gleichzeitig schreibt die gleiche Autorin, dass in verschiedenen Nachbarländern, die offensichtlich mehr open mindet sind, als wir Deutschen, es diverse Versuche gibt mit diesem extrem einfachen Mittel für mehr Schlaf zu sorgen.

Die derzeitigen Hersteller vernähen in den schweren Decken Metallkügelchen, oder Plastikkügelchen, die die Decken schwerer machen als bisher handelsüblich.

Was bewirkt die künstliche Schwere bei den neuen Schlafdecken?

Durch die künstliche Schwere soll ein Geborgenheitsgefühl bei den Schlafenden entstehen, dass durch die taktilen Reize der Deckenschwere ausströmt wird.

Tatsächlich kann man auch in der wissenschaftlichen Literatur Forschungsprojekte finden, die mit weighted chain blankets eine positive Auswirkung auf psychisch Angeschlagene und behandlungsbedürftige Menschen aufzeigt.

„A randomized controlled study of weighted chain blankets for insomnia in psychiatric disorders „, link.

Die highclass Zeitschrift Brigitte schreibt: „Der sanfte Druck steigert zusätzlich die Serotonin-Ausschüttung, was die Stimmung hebt. Die folgende natürliche Umwandlung von Serotonin zu Melatonin lässt den Körper zur Ruhe kommen.“ im Jahre 2019, link.

Logischer Weise darf die Decke auch nicht zu schwer sein. Also muss sie auf dein Körpergewicht abgestimmt sein und nicht mehr als 13 Kilogramm.

Das Technikmagazin hat im gleichen Jahr, 2019, drei extrem überteuerte Gewichtsdecken getestet, hier kommst du zu deren Testergebnissen, die naturgemäß extrem auf der Oberfläche bleiben, weil CHIP als Computermagazin sich selbstverständlich nicht von seiner Kernkompetenz entfernt und Aussagen über Gesundheitswirkungen verbreiten würde, die sie nicht selbst wissenschaftlich belegen könnten., link.

Der STERN schreibt, dass Zitat: „Studien haben ergeben, dass ein gleichmäßiger Druck auf den Körper unser vegetatives Nervensystem anregt.“, link. Dieser Artikel basiert auf einer DAK Studie aus 2021.

eine günstige Gewichtsdecke mit Glasperlen

Das Verkaufsportal AMAZON schreibt, dass man ca. 10 % des Eigengewichts als Gewichtsdecke probieren sollte, sprich man muss auf die richtige Gewichtsklasse achten, link. Ob die teureren Gewichtsdecken wirklich besser sind sollte man ausprobieren. Unter dem obenstehenden Link verbirgt sich eine Decke für 40 Taler, die ihre magische Wirkung aufgrund von kleinen Glaskügelchen hervorruft. Damit ist das Thema Ausdampfung von Plastik auch grundsätzlich vom Tisch. Glas ist absolut allergieneutral. Die Decke ist sogar waschbar im Schonwaschgang. Die Decke ist aus Baumwolle gefertigt !

Bildrechte Einstiegsbild oben: Pixabay cc ramicm

Wie schlafe ich gesund?

Die DAK hat auf einer Landingpage zusammengetragen was alles negativ auf deinen Schlaf ausstrahlen kann und was positiv für einen guten und langen Schlaft beitragen kann, einfach hier mal klicken.

Ansonsten gilt wie immer. Bei schweren Störungen gehst du zum Arzt oder Ärztin!!!!

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter