aa -Tagesimpulse Beziehung Grundkonstanten Lebensfreude

single failure

Ist das Single-Sein ein Misserfolg des Lebens?

Einen interessanten Artikel über die soziale Bewertung von Single-Wesen hat der „Tagesspiegel“ aus Berlin geschrieben. Hier klicken. Eine der beliebtesten Formeln der Juristen ist: es kommt drauf an. Das Single-Sein ist in heutigen Zeiten sicherlich nicht mehr die völlige Ausnahme und die ständigen Lebenswechsel lassen auch Menschen fallen in Single-Zeiten und verbundene Zeiten. Früher hatte man bis zum Alter von 30 Jahren zu heiraten. Die Ehe hielt im Zweifel bis zum Lebensende. Wer es bis 30 nicht geschafft hatte, der mußte mit seinen Freunden vor dem Rathaus kehren gehen. Sollte man überhaupt eine soziale Bewertung vornehmen aufgrund der Beziehungslebensumfstände? Es kommt auf die eigene, selbstzuverantwortende Lebenszielsetzung an.  

Welche Lebens-Ziel- Formulierung hast Du?

Wenn das Lebensziel eine Familie ist, wie das schöne Sonnenbild unten illuminiert, dann ist das Single Dasein ein Single failure. Wenn das Leben aus einem hocherfüllenden Job besteht, oder der Job so viel Kraft raubt, dass für nichts anderes mehr Kraft da ist, dann ist man/frau Single ex negativo, weil ein anderer Systemparameter so gewichtig im Leben ist, dass das Leben damit. abschließend,  gefüllt ist.

Ich denke durch einen wunderbaren, stützenden und bereichernden Freundeskreis kann man die Singleritis gut rechtfertigen. Auch ein Singel qua dictum kann sich erfolgreich in Sozialgemeinschaften einbringen und ein gesellschaftskonformes und förderndes Leben leben. Fraglich ist und bleibt, ob so eine Lebensführung letztendlich glücklich macht.

Update 2018 – Freund Plus

Eine Subspezies der versingelten Lebensführung ist auch gleichzeitig eine Lebensversiegelung. Offensichtlich scheint es sich in der Ego-Gesellschaft herumzusprechen, dass man sein Ego gut pflegen kann, wenn man versingelt durch die Welt segelt.  Mehr über Freund Plus – Lebensmodelle findest du hier.

Wie kommst du zum maximal möglichen Lebensglück?

Spannend ist die Frage, ob man das Maximum an Lebensfreude erreichen kann, in dem man in einer schönen Familie das Leben in Gemeinsamkeit lebt, oder ob man diese Lebenfreude an anderen Stellen im Leben finden. So wie Rene Descartes es postuliert hat in seinen Schriften, dass die Menschen im Urzustand einsam durch die Welt streifen, und sich nur gelegentlich treffen, ist die Seele des Menschen auf jeden Fall nicht angelegt zur maximalen Glücks-Optimierung.

Eine universitäre Studie zur Bewertung von Männchen hat die Uni Wien veröffentlicht

hier klicken

single failure

Bildrechte pixabay CC Virvoreanu-Laurentiu; OpenClipart-Vectors


 

Facebook annouced a new function

online dating on Facebook

more information look here

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter