aa -Tagesimpulse Denken Kerne des Lebens neuste Gedanken-Impulse

Sinn des Lebens Indien

Sinn des Lebens
Written by Giovanni

Was ist der Sinn des Lebens ist eine Fragestellung, der wir schon seit nach Jahrtausenden nachjagen.  Der indische Lehrer Sadhguru unterscheidete verschiedene Ausformungen von Leben.  Ambiente des Lebens versus Leben an-sich. „Ambiente des Lebens“ ist kernlos und Substanz des Lebens. „Du, als ein Teil des Lebens“, das ist wichtig. Das Leben ist in seiner Absolutheit in der Spanne des Lebens nicht vollständig Erkennbar. Der Lehrer behauptet, dass es keine Bestimmung gäbe. Bestimmungen des Lebens sind nur bedingt von der Beschränktheit des Verstandes. Es ist wie die imaginierte Möhre vor des Esels Karren, die qua dictum immer unerreichbar ist und immer wenn sie erreicht wird, brauchst eine neue, anders gefärbte Möhre, der du nachstreben kannst, bis du das Ziel erreicht hast, um dann erneut eine neue Möhre zu kreieren, der du nachstreben kannst. Bestimmung ist eine Fluchtmöglichkeit, eine eigengestellte Falle.

Das erste was du brauchst, ist Gleichgewicht zu haben. Wenn du kein Gleichgewicht hast, solltest du am Boden bleiben.

Dann lockerst du deine psychologische Struktur.

Freiheit ohne Gleichgewicht bedeutet Zerstörung.

Nur verrückte Menschen haben eine Bestimmung. Sinn des Lebens ist „ganz und gar zu Leben – das bedeutet nicht jede Nacht Party zu machen“. Du hast nichts unberührt gelassen.

Bildrechte pixbay CC johnhain

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter