aa -Tagesimpulse Medizin Psychologie

somatische Differentialdiagnostik vs dummy pathologische Psyche

differentialdiagnostik
Written by Giovanni

erneut einmal zeigt sich, dass die Geist nur dann gut arbeiten kann und gerade tickt, wenn er genügend Nährstoffe bekommt, die der Körper ihm liefert. Wenn es dem Körper z.B. eine dramatische Unterversorgung an Vitaminen mangelt, dann kann es symptomatisch auf der Oberfläche zu einer Ausformung von Schizophrenie kommen, obwohl die Causa ganz in dem fehlenden Grundstoffen liegt. Hier weiter lesen – link.  Wenn die somatischen Mediziner nicht ordentlich sorgfältig arbeiten, dann landen die gestörten Patienten in der Psychiatrie, die wie so oft machtlos ist.  Wir lernen:

eine ordentliche Differential-Diagnostik ist absolut wichtig für den Heilerfolg.

Beim medizinischen Fachbuchverlag THIEME erscheint das Lehrbuch Differentialdiagnostik schon in der 21 Auflage. link.

Doccheck schreibt:

Als Differentialdiagnosen, kurz DD, bezeichnet man Erkrankungen mit ähnlicher bzw. nahezu identischer Symptomatik, die vom Arzt neben der eigentlichen Verdachtsdiagnose ebenfalls als mögliche Ursachen der Patientenbeschwerden in Betracht gezogen werden müssen.

2 Bedeutung

Die Anzahl der Differentialdiagnosen nimmt mit der Spezifität eines Symptoms bzw. eines Symptomenkomplexes ab. Den geringsten Aussagewert haben die so genannten Allgemeinsymptome(z.B. Fieber), die bei einer Vielzahl von Erkrankungen vorkommen. Ist ein Symptom hingegen pathognomonisch, erleichtert es die Diagnosefindung.

Die Abgrenzung einer bestimmten Krankheit von Erkrankungen mit ähnlicher oder übereinstimmender Symptomatik ist die Aufgabe der Differentialdiagnostik, die mit möglichst geringem Aufwand sichere Diagnosen-Ausschlüsse erzielen soll. Eine mangelhafte Differentialdiagnose, die zu Behandlungsfehlern führt, kann forensische Konsequenzen haben.

Eigentlich eine medizinische Binsenweisheit, aber offensichtlich scheint so ein Hinweis durchaus angebracht sein, meint zumindest Spektrum.de.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter