neuste Gedanken-Impulse

Sommerzeit 2021

Written by Giovanni

die Umstellung der Uhren für die Sommerzeit ist umstritten – eine Abschaffung wird diskutiert

Alle Jahre wieder det gleiche Spielchen. Am 28.3.2021 werden die Uhren eine Stunde vorgestellt, die sogenannte

Sommerzeit

Allgemein bekannt ist, das es eine europäische Initiative gibt, die die Sommerzeit für 2022 abschaffen will. ABER das ist nur ein Wunsch, der überwiegend in Deutschland vorgetragen wurde. Die anderen Mitgliedsländer müssen der Empfehlung noch folgen. Mit anderen Worten die Abschaffung der Sommerzeit auf EU Ebene ist noch nicht durch.

Wie aus Kreisen der EU verlautet gibt es mitnichten eine Einigkeit darüber ob die Sommerzeit wirklich abgeschafft werden soll. Einen ausführlichen Bericht über das wirrwarr in den Mitgliedsstaaten der EU kannst du hier bei web.de lesen, link. Aus diesem völlig unklaren Gemengebrei der Player leiten wir ab, dass wir im Herbst auf jeden Fall die Uhren zurückstellen und im nächsten Frühjahr wieder nach vorne stellen.

Merk-Regel für die Sommerzeit

Wenn du dir noch merken willst ob die Uhr im Frühjahr vor oder zurück gestellt wird, so gilt folgender guter Merksatz:

Im Frühjahr werden die Gartenmöbel rausgestellt, also die Uhr vorgestellt. Im Winter werden die Möbel reingestellt, also die Uhr zurückgestellt.

Der Sinn der Maßnahme war ursprünglich eine bessere Energienutzung in der europäischen Bevölkerung zu schaffen.

Wenn die Uhren um genau eine Stunde vorgestellt werden, dann fehlt in der Nach vom 27. zum 28.3. genaugenommen eine Stunde.

Bildrechte pixbay cc efes

Sommerzeit gilt in Deutschland ab März

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter