aa -Tagesimpulse Ernährung Grundkonstanten

Spurenelemente für Deine Gesundheit

Written by Giovanni

Ohne das ich jetzt ständiger Fackelträger für die Branche der Nahrungsergänzungsmittel werden möchte ist heute mein Thema:

Spurenelemente als wichtiger Teil einer gesundheitsorientierten Lebensführung

Es gibt allerlei verschiedenen Spurenelemente. Der Körper nimmt sie in der Regel mit einer vollwertigen Nahrung auf und leidet keinen Mangel. So weit die Theorie. Die Firma Sunday Natural, die wir hier schon an anderer Stelle vorgestellt haben, link, schreibt in ihrem Newsletter vom 3.10.21 über die Mangelaufnahme von Spurenelementen:

„die intensive Bewirtschaftung der Böden geht mit einem starkreduzierten Gehalt an Spurenelementen in Lebensmitteln einher“ Gleichzeitig werden die essentiellen Spurenelemente weniger aufgenommen, weil wir uns mit anderen Stoffen zuballern, die dann in direkte Konkurrenz zur Aufnahme der wichtigen Spurenelemente geht, so schreibt die Berliner Spezialfirma für gesunde Ernährung.

Es gibt eine ganze Kaskade von wichtigen Spurenelementen. Ob Sie dir wirklich fehlen kann selbstverständlich, wie immer, nur dein Arzt, Internist klären, indem er zum Beispiel ein großes Blutbild machen lässt.

eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für Körper und Geist

Spurenelemente sind wichtig für die Energiestoffwechsel in Deinem Körpe

1. Eisen Versorgung für deine Ernährung

Als eines der wichtigsten Stoffe ist sicherlich das Eisen zu nennen. Das Eisen ist wichtig für dein gesundes Sein weil es verantwortlich sein kann bei folgenden Defiziten:

Bei Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Neigung zu Blutarmut,
Blutbildung & Sauerstoffversorgung (Hämoglobin), Energie, Immunsystem,
Gedächtnis-, Lern- & Denkleistung

Wenn du diesem Link folgst, dann kannst du dir aus Berlin hübsches Bio-Eisen koofen, das wahrscheinlich auch in den hübschen, hochwertigen Glasflaschen zu Dir kommt.

2. Kupfer

Kupfer ist Bestandteil einer Reihe von Enzymen und an vielen Redoxreaktionen beteiligt. Dieses Spurenelement ist beteiligt an der Hämatopoese, am Energiestoffwechsel und bei der antioxidativen Abwehr.

Mit Kupfer wird die Blutbildung befördert.

3. Mangan

„Als Bestandteil des Enzyms Superoxiddismutase besitzt Mangan eine wichtige Aufgabe für den Zellschutz; Proteine, Lipide und DNA werden so vor oxidativen Schäden bewahrt.“ schreiben die Berliner Pillendreher.

Bildrechte pixbay cc megspl; Juuucy

gesunde Ernährung mit ausreichender Versorgung mit Spurenelementen

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter