aa -Tagesimpulse Übergänge

Staatstrauer in Spanien

Staatstrauer Spanien
Written by Giovanni

Die spanische Regierung hat eine ungewöhnlich lange Staatstrauer angeordnet. 10 Tage will das spanische Volk den bisher aufgelaufenen 27.000 Toten gedenken, die durch den China -SARS Virus ihr Leben verloren haben. Die Zahlen unten stehend sind vom 28.5.2020 um 15 Uhr. Wie man gut erkennen kann unten rechts, sind die Neuinfektionen drastisch zurück gegangen, sprich die Welle, Curve, ist an der absoluten Null-Linie. Hier ein Bericht über die Staatstrauer in Spanien in der Deutschen Welle, link. In dem Bericht wird erwähnt, dass die Übersterblichkeit bei 43.000 Menschen liegen soll.

Staatstrauer Spanien John Hopkin-University

In der Süddeutschen Zeitung wurde diese Woche, Ende Mai berichtet, dass es weltweit, wie auch in China sehr wohl Labor-Forschungen gab, die an dem SARS-Virus gearbeitet haben und einer der Studienbeteiligten Wissenschaftler in dem Forschungsinstitut in China, Whuan arbeitet….

Wir schließen uns der Trauer um die Spanier an !

Gleichzeitig ist Spanien absolut auf den Tourismus angewiesen und öffnet jetzt die Grenzen für die zahlungskräftigen Touristen aus dem Ausland. Ein nicht triviales Unterfangen, denn der Corona-Virus ist noch lange nicht besiegt.

Wenn du die Mortalitätszahlen via der Corona-Seuche im weltweiten Vergleich lesen möchtest, dann einfach hier klicken.

Spanische Corona-Zahlen 4.6.2020

Innerhalb von einer Woche sind keine zehn neuen Corona-Seuchen-Verstorbenen in Spanien aufgezeigt in der Quelle der John Hopkins University. Auch können wir in Spanien, ebenso wie in Italien davon ausgehen, dass die Seuche aus China vordergründig überstanden ist, link.

CORONA Entwicklung Spanien

 

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter