aa -Tagesimpulse Übergänge

Stifter Hermann-Hinrich Reemtsma gestorben

Der Zigaretten -König und Stifter Hermann-Hinrich Reemtsma  ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Quelle NDR und Elbvertiefung, link. Bekannter ist Jan Philipp Reemtsma, link, der heute 67 Jahre alt ist. Hermann Hinrich Reemtsma war für den Zigaretten Konzern als Aufsichtsrat tätig und verbrachte den Rest der Zeit als Bauer in Deutschland und Ost-England.

Damit das schier unendliche Vermögen des Zigaretten- Konzern, der 1911 gegründet wurde und in Deutschland in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts Nummer zwei im Markt war, gut verteilt werden konnte, wurden vom verstorbenen Hinrich Reemtsma diverse Stiftungen getätigt. Ein Altenheim, eine größere Zuwendung für die Elbphilharmonie. Außerdem wurde das Ernst Barlach Haus gefördert, ein kleines Museum im Jenisch-Park in Hamburg.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter