aa -Tagesimpulse Berlin

Surfen in Berlin?

Sufen in Berlin
Written by Giovanni

Wenn du glaubst, dass man in Berlin nicht surfen kann, weil es kein Meer gibt, dann liegst du seit März 2019 falsch.  Es gibt eine neue Halle, die eine große Surfwelle in einem Wasserbecken erzeugt, auf der du surfen kannst, wie am Meer.  Eigentlich für Berlin ganz hübsch, weil die Nordsee doch weit weg ist, und an der Ostsee kann man wahrscheinlich nicht richtig gut surfen.

Achtung: Die Anlage hat noch nicht eröffnet, soll aber im Frühjahr 2019 eröffnen.

Surfen in Berlin im Wellenwerk

Wir zitieren aus der Website des Unternehmens Wellenwerk ( Quelle, link):

Das Wellenwerk ist eine Idee von sieben Freunden aus Berlin, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Was sie alle verbindet, ist die Liebe zum Surfen, zu gutem Essen und Trinken, sowie die Stadt aus der sie kommen.

Neben der Hauptattraktion, der 9 Meter breiten und überdachten citywave®Surfwelle, zieht im Wellenwerk das Rosa Lisbert Restaurant ein, welches schon einige internationale Preise und Auszeichnungen für dessen Gourmetküche bekommen hat. Außerdem entsteht eine Mixology Bar die ein Ableger des Velvets (Bar des Jahres 2019) wird. Ein großer Garten mit Aussenküche und ein Surfshop runden das Angebot ab.

Aus der Presseerklärung kann man folgende USPs entnehmen:

Die Wellenhöhe ist verstellbar.  Bis zu 1,6 Meter kann die stehende Welle hoch sein und 9 Meter breit.  Auch für Anfänger gibt es Möglichkeiten dort mit dem setting anzufreunden, indem eine fixierte Stange einen Halt bietet, so dass die Balance auf dem Surfbrett, was man sich ausleihen kann, deutlichst leichter gehalten werden kann.

Die Anlage wird mit Ökostrom betrieben.

Ort Berlin- Lichtenberg

Wellenwerk Berlin GmbH
Landsberger Allee 270
10367 Berlin

Eintritt: 35 €

Bericht im Tagesspiegel, link.

Auch spannend für Abenteuerlustige: SKY Dyving, direktamente um die Ecke, link. Der Laden heißt Windobona – https://www.windobona.berlin/

Ort: Landsberger Allee 268, 10367 Berlin
030 809334140
info@windobona.berlin

Bildrechte pixabay CC Free-Photos

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter