aa -Tagesimpulse Hamburg Termine Übergänge

Tag des Friedhofes Ohlsdorf

Tag des Friedhofes Ohlsdorf
Written by Giovanni

Am 17.09.2017 findet auf dem Ohlsodorfer Friedhof ein Tag des Friedhofes statt, wie auch sonst auf anderen Hamburger Friedhöfen

Wo findest du die Veranstaltung auf dem Ohlsdorfer Friedhof?

Folge einfach den Schildern zum Bestattungsforum, link. Das Bestattungsforum liegt von der S-Bahn-Station aus links, ca 100 Meter. Orientiere dich an den großen Eisenbahnbrücken. Dann gehe einmal über die Straße und du landest direkt im Bestattungsforum mit dem Cafe FRIZZ.  Das läßt du aber links liegen, und gehst nochmal 20 Meter weiter Richtung Friedhof, einfach an der Begrenzungsmauer des Bestattungsforums lang und dann wirst du schon die Stände des Friedhofes finden, bzw den Eingang zur größten Feierhalle des Ohlsdorfer Friedhofes, der Fritz Schumacher Halle.

Wann beginnt der Tag des Friedhofes?

Um 11 Uhr in der Fritz Schumacher Halle mit der Eröffnungsrede von Pastor a.D. Helge Adolophsen, der als Hauptpastor Jahrzehnte die Hamburger mit seinen Predigten im Michel beglückt und wachgerüttelt hat.

Was sind die Highlights des Tages des Friedhofes?

1. Kutschfahren über den Friedhof zu angemessenen Konditionen

2. Führung durch das Krematorium

3. kostenlose Friedhofsfürhrungen

Wir drucken hier die Pressemitteilung des Ohlsdorfer Friedhofes, Dr Scherres ab:

Tag des Friedhofs am 17. 9. 2017 –140 Jahre Parkfriedhof Ohlsdorf!

 

Gospel, Kutschfahrten, Führungen, New Orleans Jazz und Kunst – am Sonntag, dem 17. September 2017, lädt der Ohlsdorfer Friedhof von 11 bis 16.30 Uhr zum Tag des Friedhofs ein.

 

Am 1. Juli 1877 wurde der Ohlsdorfer Friedhof gegründet. Friedhofsdirektor Wilhelm Cordes schuf mit Weitsicht und Geschick den größten Parkfriedhof der Welt. In diesen grünen Rahmen pflanzten zahllose hanseatische Familien ihre imposanten Grabstätten. Der pulsierenden Hafenstadt stellte Cordes einen kostbaren Raum der Ruhe zur Seite – als Paradies für die Gegangenen und die Lebenden. Heute ist er Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen, vielbesuchter Erholungsraum, und touristische Attraktion.

Erstmals zu Gast sind 62 Künstlerinnen und Künstler, die sehr persönliche und äußerst vielfältige Arbeiten zeigen. Diese Kunstpassage ist am Sonnabend und Sonntag zu sehen (11 bis 18 Uhr, www.kunstpassage-hamburg.de).

 

Unter dem Motto „140 Jahre Parkfriedhof Ohlsdorf!“ wird am Sonntag, dem Tag des Friedhofs, ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten:

 

Begrüßung durch Helge Adolphsen (Hauptpastor a.D., Stiftung St. Michaelis)

11 Uhr – Forum Ohlsdorf, Fritz-Schumacher-Halle

 

Kunstpassage

11 bis 18 Uhr, Forum Ohlsdorf, Kapellen 1, 4, 3 und 8

 

Die beliebte New Orleans Marching Band

11 bis 13 Uhr

 

Führung durch das Hamburger Krematorium Ohlsdorf

11 und 12.30 Uhr – Forum Ohlsdorf, Linne-Halle

 

Kutschfahrten für Kinder (3 Euro) und Erwachsene (4 Euro)

11.30 bis 14.30 Uhr

 

Gärtnerei-Rundgang mit Gärtnermeisterin Antje Wulf

12 Uhr – Treffpunkt Kapelle 12, Dauer: 1 Stunde

 

Führungen über den Ohlsdorfer Friedhof

12.30 und 14 Uhr. Dauer: 1 Sunde

 

Konzert in der Fritz-Schumacher-Halle

15 Uhr

Highlight ist das Gospelkonzert um mit der Soul-Diva Love Newkirk und ihrer unverwechselbaren, charismatischen Stimme. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Und außerdem:

Infostände, Wie die Engel den Friedhof sehen – Fahrt mit dem Hubsteiger, Kaffee und Kuchen, Getränke und Herzhaftes.

 

Die Veranstaltung findet rund um das Forum Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Str. 758 statt. Das Programm finden Sie auch im Internet unter www.friedhof-hamburg.de.

 

 

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter