aa -Tagesimpulse Lebensfreude neuste Gedanken-Impulse

Tanzworkshop 5 Rhythmen

5 Rhythmen-Workshop
Written by Giovanni

Am 31.1.2020 startet in Hamburg in Tanzworkshop mit Lorca Simons und Tom Schulz. Der Tanzworkshop basiert auf der Tanz-Lehre von Gabriele Roth, die den 5 Rhythmen-Tanz erfunden hat. Lorca Simons war enge Mitarbeiterin von Gabriele Roth. Der Workshop geht über 3 Tage am 31. Januar 2020 beginnend in Hamburg Bahrenfeld im Kyodo.

Kosten Tanzworkshop 5 Rhythmen Lorca Simon und Tom Schulz

Der Tanzworkshop kostet regulär 235 €. Wenn du bis zum 23.12.2019 dich entschließt, kannst du immerhin 40 € sparen. Hier klicken zum Buchen, link.

Das Thema des Tanzworkshops heißt:

Tanzworkshop Hamburg: Live Wire: Soul Threading – Den Faden der Seele wiederaufnehmen 

Wir zitieren aus der Website von WRAGE:

Live Wire ist ein auf Be­we­gung ge­grün­de­tes Thea­ter-La­bor, ein dy­na­mi­scher, ro­her Er­fah­rungs­raum, von dem aus al­les mög­lich ist. Das Wort Li­ve Wire steht als Me­ta­pher für das (Stark-)Strom­ka­bel, durch das die Le­bens­en­er­gie fließt.

Du setzt dei­nen Fuß da­bei in ei­ne poe­ti­sche Land­schaft, die Herz und Wur­zel un­se­rer 5Rhyth­men-Pra­xis ist. Wer sich auf die ih­rer Na­tur nach künst­le­ri­sche Qua­lität die­ser Pra­xis ein­lässt, ent­deckt im ei­ge­nen Tanz neue Tie­fen und stößt da­bei auf Ge­schich­ten, die der Kör­per un­be­dingt er­zäh­len möch­te, da­mit sich der Le­bens­fa­den wei­ter ent­spin­nen kann.
 
In die­sem La­bor geht es dar­um, mit Mit­teln des Thea­ters Licht auf Spra­che zu wer­fen, Ges­ten zu ent­schlüs­seln und den Geist frei­zu­be­kom­men. Wir schließen uns wie­der an den ei­ge­nen Strom­kreis an, da­mit wir schöp­fe­risch tä­tig wer­den und je­ne in­ne­ren Or­te wie­der­er­we­cken und kon­tu­rie­ren kön­nen, die Neu­aus­rich­tung brau­chen. Viel­leicht müs­sen sie auch erst­mal über­haupt wie­der ver­bun­den wer­den, da­mit wir zu Ur­sprüng­lich­keit und Wahr­heit zu­rück­fin­den. Zu see­len­vol­ler Hin­ga­be.

Die­ser Work­shop ist ei­ne Ein­la­dung an das Selbst, sich auf das ei­gent­lich künst­le­ri­sche We­sen des Kör­pers zu­rück­zu­be­sin­nen. Da­bei ge­ben wir dem Geist ge­s­tal­te­risch Form, schrei­ben uns Ge­schich­ten von der See­le, durch­lüf­ten den Ver­stand und fol­gen un­se­rem Her­zen – nach Hau­se.

Hier kommst du zur Buchungsmöglichkeit bei WRAGE. Ich habe diesen Buchungsweg schon mehrfach ausprobiert und er funktioniert immer gut und seriös, link.

5 Rhythmen-Workshop 2020

Erfahrungen mit Toms 5 Rythmen Workshops

Wenn du mehr über die Dozentin Lorca Simons wissen möchtest, klicke auf ihre website, link. Organisator ist Tom R Schulz, bei dem ich schon ein paar Jahre 5 Rhythmen tanzen und in 2019 auch schon bei zwei herzöffnenden Tanz-Workshops teilnehmen durfte. Ich kann aufgrund meiner Erfahrung diese Workshops nur empfehlen. Hier klicken für Infos über Toms Waves 5.Rhythmen, link.

Voraussetzungen Tanzworkshop Tom + Lorca.

Eine gute Kondition und Beweglichkeit sollte man schon haben. Ansonsten solltest du eine innere Offenheit mitbringen und dich den Strömen des Tanzes hingeben, dich hinfließen lassen.

Parkmöglichkeiten Tanzworkshop Tom + Lorca

Das wunderbare an der Location in Hamburg Bahrenfeld im Kyodo ist, dass es massenhaft, kostenfreie Parkplätze gibt. Von der Autobahn brauchst du nur 5 Minuten, um bei diesem Seelen-Schöpfungs-Ort anzukommen. Adresse:

Kyodo , Mendelssohnstraße 15
Haus B, 1. Stock
22761 Hamburg


Live Wire by Locra SiomonsQuotation by Lorca Simons

A high-voltage experimental theatre lab designed to explore and investigate the depths of the human spirit.

An investigation of soul through the body.

A single thread is cast through space, invoking emptiness – a basket is placed full of blank pages, waiting for whispers and entrances.

The unravelling – the revealing tale of the hips, the feet, the head, the hands, and the breath- an unveiling of truths discovered through the 5Rhythms, one body part at a time.

We will write, wonder and weather our way through light and shadow, footfalls and silences, creating the Ritual Theatre of your/our stories detailed soulfulness..

Furious dancing, mysterious humor and indelible visuals may occur.

When creating Live Wire I wanted to evoke a current of electric shape shifting unpredictability that is both spontaneous and mysterious. To create an experience fuelled by many souls hungry for an intimate sliver of the poetic landscape that is at the root and heart of our practice.

Live Wire is a ‚plug in‘ to creative action, an opportunity to reawakening and sharpen those places in ourselves that need realigning or perhaps rewiring back to what’s most original and true. In the laboratory we illuminate language, uncover gesture and free the mind through our theatrical investigation. We unlock the stories our bodies are longing to tell. We turn “suffering into art, our art into awareness.and our awareness into action.

Bildrechte pixbay CC marcianofab

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter