aa -Tagesimpulse Ausflüge

Tutenchamun Paris 2019

In Paris gibt es ab dem 23.März 2019 eine umfängliche Ägypten Ausstellung in der Grande Halle in La Villette im Norden von Paris.  150 Objekte sind zu schauen, und nur eines aus dem Louvre. Hintergrund ist der Bau des neuen Ägypten-Museums in Kairo. Sobald das fertig erbaut ist, link, werden die Sammlungs-Funde nicht mehr durch die Welt geschickt. Also eine einmalige Gelegenheit, oder man fliegt das nächste Mal nach Kairo. Der Tagesspiegel schwärmt von der dramaturgisch angelegten Ausstellungs-Reise durch vier große Themenfelder der Unterwelt, link.

Wenn du im Vorhinein Karten reservieren möchtest, dann kannst du das hier tun beim Fremdenverkehrsamt in Paris, link.

Wie der Deutschlandfunk schreibt, kommt die Gestaltung des Ägypten Museums in Kairo aus Deutschland, genauer Stuttgart. global player, Atelier Brückner , link.

Bildrechte Wikipedia Von Der ursprünglich hochladende Benutzer war W.wolny in der Wikipedia auf Deutsch – Übertragen aus de.wikipedia nach Commons., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1532994

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter