aa -Tagesimpulse Hamburg

Umsatzeinbrüche Einzelhandel Hamburg

Umsatz Corona 2020
Written by Giovanni

Wie die ZEIT im Newletter schreibt, gibt es im Einzelhandel in der Innenstadt Umsatzeinbrüche von 40 % verursacht durch die China-CORONA-Seuche und den damit einhergehenden Logdown. Deswegen hat sich die Handelskammer entschlossen durch eine eigene Webseite auf Lieferiniativen der Stadtteile von Hamburg hinzuweisen.  „Gemeinsam durch die Kriese“ heißt die Überschrift, link.

Ich habe mit einer Hutmacherin in St. Georg gesprochen, die feststellte, dass aufgrund der fehlenden Laufkundschaft sie Einbrüche von mehr als 50 % habe. Meine Lieblingsbuch-Händlerin , Büchergilde Hamburg,  sprach auch von dramatisch schlechten Umsatzerlösen in 2020, die existenzgefährdend seien.

Auch STATISTA hat netter Weise die Gefahr aufgegriffen. Hier der Link zur STATISTA Quelle.  Wir müssen es gemeinsam schaffen die Händlerstrukturen in den Innenstädten zu stärken.  Wir müssen Ausfallbürgschaften staatlicherseits anbieten und Umsatzunterstützung.

Umsatz-Einbrüche Innenstadt.

Bildrechte Institut für Lebenskunde 2020, STATISTA, link

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter