aa -Tagesimpulse Lebensfreude Lebensführung

Veränderung heißt aktives Tun

Veränderung
Written by Giovanni

Veränderung fällt nicht vom Himmel. Veränderung heißt sich mit aktiver Kraft in die Welt zu begeben.

Zur Veränderungsprozessen in der Trauer haben wir schon ausführlich vor einem Jahr geschrieben, link.

Mein Klavierlehrer aus Jugendtagen, inzwischen Professor für Musiktheorie in Lübeck, hatte den stehenden Spruch.  Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Meisterschaft erlangt man durch ständigliches Üben. Wenn du unzufrieden bist mit Deiner Lebenssituation, dann ändere sie. Nur in den seltensten Fällen wird es von oben geändert.  Änderung tritt nur dann ein, wenn du selbst die Kraft in die Welt gibst, die Änderung vorzunehmen. Man nennt det auch Lebens-GESTALTUNG.

Irrglauben des Glücks

Natürlich gibt`s im Netz unendlich viele Angebote zur Glücksfindung. Hier ein rein zufälliges von einer Psychologin, link.  Selbstverständlich bietet die eine Reihe von sehr kostenintensiven Seminaren an, die Dein Glück befördern sollen. Immerhin ist die Tante recht, dass man sich von der Schwarzmalerei lösen sollte. Hier ein anderer Glücksratgeber für Veränderungsprozesse, link. Hier eine Website aus Österreich, die an 35 Gedankenfeldern die eigene Selbstwirksamkeit aufmöbelt, bzw. die eigene Selbstbeschränkung versucht aufzuheben, link.

Veränderung durch positive Energie-Räume

Wenn man Probleme hat, das Glück zu finden, sollte man sich erden und natürlich und authentisch sein und auf die Kraft der höheren Macht vertrauen, sprich Gott.  Und vor allen Dingen sollte man sich die passenden Lebensumfelder schaffen und sich in den Lebensbezügen tummeln, die einen wohl tun – Wohlfühlsamkeit.  Jeder sollte die Energie-Räume suchen, die Spender für Lebens-Energie sind.  Idealer Weise verschränkt sich das Spenden mit dem Geben zu einer gegenseitige Engergie-Steigerung.  Für mich ist das Tanzen eine Form der Energie-Transformation, des Glücks. Natürlich nicht fest gefügte Formen, sondern Ausdruckstanz, angepaßt an die jeweils angeflutete Tanz-Energie-Welle.

Engergie-Raum

Der Christliche Glaube an Gott als Energie-Raum des Lebens

Ein anderer positiver Energie-Raum ist der Glauben an Gott. Viele Religionen meinen den gleichen Gott. Da ich Christ bin, glaube ich an den christlichen Gott.

Es gibt spannende neue Gemeinden in Hamburg, wie das Hamburgprojekt, link.

Energie-Räume

 

Bildrechte Institut für Lebenskunde, Hamburg, 2018

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter