aa -Tagesimpulse Übergänge

Vermisstensuche Deutschland

Vermißtensuche
Written by Giovanni

Wie kann man Auskünfte bekommen über Soldaten aus dem ersten und zweiten Weltkrieg, die vermisst werden?

Dazu ist die DEUTSCHE Dienststelle, link, geschaffen worden, die die Akten der Soldaten archiviert und weitergeführt hat.  Die DEUTSCHEN Dienststelle in 2019 aufgenommen worden im Bundesarchiv in Berlin mit 239 Mitarbeitern.  Wenn du Informationen über einen Opa oder Urgroßopa haben möchtest, dann bitte diesem Link zum Bundesarchiv folgen. Auch eine sehr gute Quellenlage und Überblickslage hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, link.

Die Auskünfte im Berliner Bundesarchiv sind kostenpflichtig und die Behörde möchte gerne das Geld haben, bevor sie anfangen zu suchen.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter