aa -Tagesimpulse Technik

Was macht eine Lichtmaschine im Auto

Written by Giovanni

Wenn du dich fragst, warum du Strom im Auto hast, dann könnten dumme Menschen antworten: Gibt ja ne Batterie im Motorraum. Aber jeder weiß, dass die Batterie nur wenig Energie speichern kann.

Nach dem weltberühmten Energieerhaltungsgrundsatz kann Energie niemals in Wirklichkeit gewonnen werden und auch niemals verloren gehen. Sie wird immer nur gewandelt.

Aufgaben der Lichtmaschiene / Generator im Auto

Die Lichtmaschine ist das Kraftwerk in deinem Auto, das den Strom produziert für die ganzen Stromverbraucher in Deiner Kutschi. In erster Linie braucht Strom dein Motor um die Zündkerzen mit dem Zündstrom zu versorgen. Aber auch alles andere in älteren und modernen Autos wird genährt und profitiert von dem Strom deines kleinen Minikraftwerks in Deinem Auto.

Wie man sehen kann ist auch hier gute Deutsche Wertproduktion Weltmarktführer BOSCH

Hier kannst du Lichtmaschinen bestellen, link. Die Auswahl ist willkürlich.

Wie wird überhaupt Strom produziert

Es gibt natürliche Stromquellen wie Blitze und es gibt künstliche Stromquellen und das seit ca 200 Jahren. Elektrifizierung vor über 100 Jahren konnte erst dann stattfinden, als durch Maschinenkraft über große „Lichtmaschinen“ in den großen Kraftwerken der Welt Energie erzeugt werden konnte. Eine schöne übersichtliche Art wie Strom entsteht hat die Webseite von EON erstellt. Zitat

Die beiden Kräfte von Magnetismus und elektrischem Strom hängen also zusammen, daher ist auch von “Elektromagnetismus” die Rede. Mit Hilfe von Magneten wird Strom erzeugt.

Letztendlich ist der kleine Fahrrad-Dynamo auch eine Lichtmaschine, denn das physikalische Wirkprinzip ist genau det gleiche.

Bildrechte Wikipedia https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Automotive_alternator.jpg

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter