aa -Tagesimpulse anthropomorphe Tiere / Phänomene

wespisches

wespisches
Written by Giovanni

Aktuell im Sommer 2018 fliegen die Wespen vermehrt durch dein Lebensbild und kreuzen Deine Flugbahnen des Lebens.  An jeder Ecke scheinen sie neuerdings nach Nahrung zu suchen und eine Omnipräsenz zu verbreiten, die uns massiv unliebsam ist. Dabei gibt es die Ebene von nervig, bis bedrohlich. Bedrohlich deswegen, weil sie einen fiesen giftigen Stachel haben, den die Biester auch mehrfach nutzen können. Dabei brauchst du gar nicht in Angst und Panik zu verfallen, denn Wespen sollen Nutztiere sein, die man nicht töten sollte. Auf jeden Fall sollte man nicht Wespen schlagen, denn das empfinden diese zurecht als Aggression und reagieren natürlich feindlich. Die ZEIT online schreibt, man solle sie mit einem Zeitungspapier einfach wegschieben. Dennoch können diese wespischen Wesen manchmal meganervig sein. Eine Idee ist den geordneten Rückzug anzutreten.

Was hilft gegen Wespen?

Nach übereinstimmenden Berichten im Netz, hilft am besten, dass man den Wespen Regen vortäuscht durch eine Pflanzensprühflasche, die Wasser zerstäubt. Wichtig ist, dass in dem Wasser keine Rückstände sind, weil das den Lebensflügeln der Wespen schadet und sie dann keine Blüten mehr bestäuben können.

Quelle ZEIT online, link.

Wespengift als Allergen ist lebensgefährlich

Das Wespengift ist idR für normale Menschenwesen völlig ungefährlich. Wenn Du allerdings in deinem Körper das Wespengift als Allergen gespeichert hast, dann kann es zu einem lebensgefährlichen anaphylaktischen Schock kommen.  Im Zweifel immer den RTW oder Notarzt anrufen: 112

wespisches Menschen-Gelichter

Es gibt auch wespische Menschen!  Wie man denen umgeht, verraten wir im nächsten Gedankenfenster. Fliegenklatsche verbietet sich wegen Art 1 GG – wäre die einfachste Lösung

Bildrechte pixabay CC jodeng

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter