aa -Tagesimpulse neuste Gedanken-Impulse

Winter Logdown

Winter Logdown
Written by Giovanni

Es kam, wie man es nicht anders erwarten kann und konnte.  Die Ansage der Kanzlerin und der MPs ( Ministerpräsidenten der Länder), dass es ein Logdown für einen Monat sein könnte, hat eh keiner geglaubt. Etwas härter formuliert könnte man es auch Lüge nennen.

Winter CORONA Logdown Deutschland

Hier die aktuellen, ab 2.11.2020 geltenden CORONA Regeln für Hamburg, link.

Der Winter Logdown wird höchstwahrscheinlich verlängert.  Der Winter Logdown wird mindestens 2 Wochen verlängert, über den 10.1.2021 hinaus, vielleicht auch gleich bis Ende Jänner 21.

Germany COVID19. 14.1.21

Update Winter Logdown

Am 14.01.`21 stellt sich die Gefechtslage gegen den Virus wie folgt dar:  Fast 2 Mio Infizierte nur in Deutschland, wobei die Zahl durchsichtig ist- wer weiss schon genau wie viele 100.000 infiziert waren, aber es nicht bemerkten, oder infiziert sind und es nicht bemerken. Wirklich richtig erschreckend ist die Zahl der Corona-Todesopfer per day. 1244 sind es am gestrigen Tage, dem 13.1.21  gewesen berichtet die FAZ , link.  44.000  Deutsche sind mit und an dem COVID.19 Virus gestorben. Über die Verteilung in den Alterskohorten kannst du hier mehr erfahren.

Das ist ein absoluter negativer Rekordwert und die logische Quittung auf die De-Shuttung Weihnachten. Oder anders formuliert:  Wir sprechen von „hartem Logdown“, den wir nunmehr seit einem Monat zu tragen haben, aber das ist ein brutaler Euphemismus.

1. Die Elbvertiefung der ZEIT schreibt heute, 14.1.21 zurecht, dass der Logdown, Shutdown zu Ende gedacht doch auch in der Arbeitswelt hätte Einzug nehmen müssen.

2. Auf Facebook hat ein Nachrichtenprotal geschrieben, dass eine nicht unwesentliche Anzahl von Arbeitgebern das Homeoffice verbietet, weil sie ihre Arbeitskräfte im Büro sehen möchten, und die Leistung überwachen, Leistung dirigieren. “ Für uns ist der Virus nicht relevant und birgt keine Gefahr“.

3. Ein Ministerpräsident aus dem Osten hat einen kompletten Logdown auch in der Arbeitswelt gefordert, während der grüne Bürgermeister aus Tübingen die klare Gegenposition vertritt und formuliert. „Wir müssen auch leben können“.

4.Schulen sind nur in Teilen geschlossen, ebenso Kindergärten.  Das über diesen Weg der Virus sich nicht verbreiten könne ist ein bewußt gesteuertes Märchen. Im Checkpoint vom 14.1.21 wird diese Thema aufgegriffen mit dem dezenten Hinweis, dass die Gruppengröße in Kindergärten bei 30 läge und die Kindergärtnerinnen aus pädagogischen Gründen immer ohne Maske arbeiten würden.  Da freut sich der Virus unzweifelhaft.

Winter Logdown bis Ostern 2021?

Jetzt werden immer mehr Politiker Stimmen laut, die über einen Schmalspur-Weiter-Logdown nachdenken bis Ostern 2021 ( so wie wir hier schon seit Wochen vorhersehen).    Es soll nun in einigen Bundesländern eine 15 Km Ausgangsbeschränkung gelten.  Ob sich alle daran halten bleibt ungewiss. Die Regel soll auch nur für die Landkreise gelten, die einen Inzidenzwert von über 200 haben.

Warum hat Berlin, sprich der Bund,  nicht den Notstand ausgerufen?

Ein kluger Diakon hat es im Gespräch auf dem Punkt gebracht.  Die einzig sinnvolle Lösung wäre es gewesen von Berlin aus den Notstand auszurufen.  Wir unterscheiden den inneren und äußeren Notstand.  Art 35 GG ermächtigt die Zentrale über die Kompetenz der Bundesländer hinweg zu entscheiden:  Zitat GG  Grundgesetz:

Art 35  Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
(1) Alle Behörden des Bundes und der Länder leisten sich gegenseitig Rechts- und Amtshilfe.
(2) Zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung kann ein Land in Fällen von besonderer Bedeutung Kräfte und Einrichtungen des Bundesgrenzschutzes zur Unterstützung seiner Polizei anfordern, wenn die Polizei ohne diese Unterstützung eine Aufgabe nicht oder nur unter erheblichen Schwierigkeiten erfüllen könnte. Zur Hilfe bei einer Naturkatastrophe oder bei einem besonders schweren Unglücksfall kann ein Land Polizeikräfte anderer Länder, Kräfte und Einrichtungen anderer Verwaltungen sowie des Bundesgrenzschutzes und der Streitkräfte anfordern.
(3) Gefährdet die Naturkatastrophe oder der Unglücksfall das Gebiet mehr als eines Landes, so kann die Bundesregierung, soweit es zur wirksamen Bekämpfung erforderlich ist, den Landesregierungen die Weisung erteilen, Polizeikräfte anderen Ländern zur Verfügung zu stellen, sowie Einheiten des Bundesgrenzschutzes und der Streitkräfte zur Unterstützung der Polizeikräfte einsetzen. Maßnahmen der Bundesregierung nach Satz 1 sind jederzeit auf Verlangen des Bundesrates, im übrigen unverzüglich nach Beseitigung der Gefahr aufzuheben.

 


 

Zitat Bundesinnenminister Seehofer:“ Hat der Lockdown keine ausreichende Wirkung, müssen die Maßnahmen verschärft werden“.  Der Satz birgt schon einige Brisanz in sich.  Was kann man an dem schon „harten“ Logdown noch verschärfen?   Reiseverbote wären völlig angemessen.  Aber eine Ausgangssperre in generale ist auch denkbar.  In Ostdeutschland habe ich von solchen Anordnungen gelesen. Dann darf man sein Häusschen nur noch zum Einkaufen und für die Apotheke verlassen.  Ich hoffe nicht das solche extrem freiheitseinschränkenden Maßnahmen angeordnet werden. ( Stand 28.12.2020)

„Wir werden in eine Situation kommen, wo wir große Teile der Risikogruppen geimpft haben und es dann Kräfte geben wird, die sagen, dass es jetzt keinen Grund mehr gibt für Einschränkungen. Letzteres wird allerdings eine Fehleinschätzung sein, denn wir dürfen grundsätzlich keine sehr hohe Inzidenzen zulassen. Auch nicht bei den Jüngeren.“  Prof. Drosten. zum nächsten halben Jahr am 3.1.2021

3. Welle CORONA in Portugal

In Portugal ist die dritte Welle COVID19 ausgebrochen schreibt der STANDARD aus Österreich, link.

Die aktuellen CORONA Zahlen für Deutschland 28.12.20

Über 30.000 Menschen sind in Deutschland an CORONA gestorben. Jetzt sollen auf einmal die Ministerpräsidenten schuld sein, dass der weiche Logdown verordnete wurde und nicht der harte.  Wie immer das klassische Spiel: Wer bekommt den schwarzen Peter für fehlende richtige Einschätzung der Seuchenlage.

 

corona germany 28.12.20

 

 

corona germany 28.12

Corona Zahlen 28.12.2020

Corona Zahlen 24.12.2020

28900 Todesopfer durch CORONA in Deutschland für das Jahr 2020.  Es gibt keine Änderung des gelben Graphen für die Infektionen trotz eine Woche harten Logdown.  Jetzt kommt das große Familienfest und der COVID 19 Virus freut sich schon auf die vielen neuen Kontakt-Opfer, mithin auch Todesopfer. Die Kirchen konnten sich nicht zu einer Absage der Gottesdienste durchringen.

Corona Germany 24.12.20

 

Corona Cases 24.12.2020

Corona Deutschland 24.12.20

 

 

Corona übersicht 24.12.20  Germany

der echte zweite Logdown kommt

Die Seuche Pandemie Corona zieht quasi ungebremst durch Deutschland. Fast 600 Todesopfer gibt es am 11.12.2020 zu vermelden.  Ohne jeglichen Unterton und Zynismus muss man attestieren, dass die Weicheierlösung Logdown light offensichtlich durch die zahlreichen Umgehungsmöglichkeiten und die Versammlung von Menschen in der Schule, Akademien usw. zu einer weiteren brutalen Ausbreitung des Todesvirus geführt hat.  Jetzt scheinen die Stimmen immer stärker zu werden, die eine harten Logdown fordern, so wie wir vor 5 Wochen schon. ( Quelle Tagesspiegel 11.12.2020, link) Harter Logdown heißt übersetzt Schulschließungen, Schließungen aller Geschäfte, die wir nicht brauchen, um den Lebensbedarf zu decken.   Der Einzelhandel schreit schon rum, dass ihr Weihnachsgeschäft einbrechen würde.  So what !! es geht um die Rettungen von hunderten von Menschenleben und nicht nur von sehr alten Menschen, sondern auch jüngere Alterskohorten sind betroffen, weil wir im Grunde genommen immer noch nicht wissen auf Grund welcher Prädispositionen der Virus auch 38 Jährige, wohlsituierte, gesundheitsbewußte Lehrer so stark anfallen kann, dass alle medizinische Kunst ohne Wirkung ist, so dass diese Menschen sterben müssen.

In diesem Logdown sollten dann noch folgende weitere Verschärfungen durchgeführt werden. Absolutes Reiseverbot für alle Privatreisen ins Ausland und vice Versa.  Mehr Kontrolle von Menschenansammlungsgruppen.  ( Massenauflauf vor dem staatlichen Drogenverabreichungsplatz am Hamburger Hauptbahnhof gesehen am 8.12.2020).  Kontrolle durch Corona Beauftragte, die Jugendliche Gruppen auflösen, die sich gemeinsam auf Parkbänken betrinken, dicht an dicht gekuschelt, weil es so kalt ist.

Wie das ARD Hauptstadtstudio erfahren haben will, soll der 2. echte Logdown spätestens ab dem 16.12. kommen. (Quelle Tagesspiegel vom 13.12.2020, link). Auch die Friseure sollen schließen, dass ist natürlich ein wenig unhübsch, aber nachvollziehbar wissenschaftlich.

AKTUELLE CORONA PLANUNG FÜR WEIHNACHTEN

Ansage zur Eindämmung der Pandemie ist jetzt, dass man sich mit  fünf Personen aus zwei Haushalten treffen darf.  Weihnachten sollen bis zu 10 Mitglieder verschiedener Haushalte möglich sein, sagt der Bayrische Rundfunk. ( Quelle Tagesspiegel 24.11.2020, link) Zitat Checkpoint des Tagesspiegels vom 12.12.20:

29.875 zählte das Robert-Koch-Institut am Freitag, dazu 598 Tote. „Die Lage ist bitterernst“, mahnt Bundespräsident Frank-Walter-Steinmeier. „Wir appellieren an Politik und Öffentlichkeit, den Infektionsschutz ab sofort drastisch zu erhöhen“, erklärt Vivantes-Geschäftsführer Johannes Danckert

Wie Steinmeier schon vor einer Woche gesagt hat ist jetzt zu attestieren, dass die Krankenhausbetten auf Intensiv massiv ausgelastet sind. Der Tagesspiegel fragt, ob wir auf einen Betten-Notstand in den Krankenhäusern qua Corona Seuche hinsteuern, link vom 22.12.20.

Endlich hat die EU den Impfstoff zugelassen, am 21.12.20. In Berlin rechnet man mit 60.000 Impfdosen bis zum 31.12.20. Das sind dann nur 30.000 Patienten, denn jeder braucht zwei. ( Quelle Tagesspiegel, link)

Wie lange dauert der Winter Logdown?

Ohhh welch Wunder, die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten haben beschlossen, dass der Logdown light bis Mitte Jänner fortgeführt wird. Meine nicht unbegründete These ist, dass der Winter -Logdown so lange fortgeführt wird, wie wir über eine Unzahl von CORONA Todesopfer zu klagen haben.  Wie wir gesehen haben hilft gegen die Ausbreitungs-Exponenten nur ein Komplett-Logdown.  Da die kompromisslerischen Politiker aber lieber die Wahrheit vor sich herschieben, wie eine Tafelrunde von Lügenbaronen, wird die CORONA-Gefangenschaft der Deutschen wenn es schlecht läuft bis zum Frühjahr 2021 andauern, sprich bis zum 1.4.2021.( RBB, link, 2.12.2020).  Auch einer der wenigen Aufrechten player im Politik-Zirkus, der Ministerpräsident von Bayern Söder spricht jetzt schon von einer Logdown-Verlängerung über den 11.01.2021 hinaus.

Verschärfungen der Freiheitsbeschränkung durch härteren Logdown im Winter

Wie wir im Tagesspiegel nachlesen, sind diverse Player dafür, wie der Kanzleramtsminster Dr.med.Braun, dass die CORONA bedingten Schließungen deutlich verschärft werden, um der Ausbreitung der Seuche Herr werden zu können. Das impliziert auch Ausgangsbeschränkungen in Hoch-Risikogebieten. (Quelle Tagesspiegel, 7.12.20, link) Immer mehr gesellschaftliche Kräfte merken das man mit dem Weichspüler Logdown den tödlichen Virus nicht besiegen kann und plädieren für einen harten, vollkommenen Logdown.  Dann bleiben nur noch die Lebensmittelläden geöffnet und die Baumärkte. Selbst das Handelsblatt, dass sich naturgemäß immer für die Interessen des Handels einsetzt, hat sich für einen harten Logdown ausgesprochen, link.  Auch die FAZ unterstützt offensichtlich einen harten Logdown und zitiert den derzeitigen Gesundheitsminister S. der eine Schließung von Geschäften außerhalb des Lebensmitteleinzelhandels LEH nicht aus, link.

neue COVID.19 Mutante in UK nachgewiesen

In Großbritanien, UK, ist eine hochgefährliche COVID.19 Mutante entdeckt worden, die um 70 % gefährlicher, sprich aggressiver ist, als die bisher nachgewiesenen Mutanten des CORONA Virus. Mehr lesen zu diesem erschreckenden Thema beginnend am 19.12.200, hier klicken.

Wann können wir  ein normales Leben planen?

Der Finanzminister wünscht sich, dass es Konzerte in der zweiten Jahreshälfte geben soll. Wenn man den Gedanken weiterdenkt, dann heißt dies, dass wir ab Sommer 2021 nach einen bundesweiten Durchimpfung wir ein normales Leben planen können, hier weiterlesen.  Der Weltärztepräsident rechnet mit Logdown-Einschränkungen bis Ostern 2021, verkündet am 16.12.2020 das Radio vom Bayrischen Rundfunk. Da schau her… ( so auch ZEIT ONLINE, link)

Prae-Quarantäne für Weihnachtsbesuche

Der Berliner Professor der Medizin, an der Charitè arbeitend, rät zu einer Vor-Quarantäne, link. wenn du Familien-Besuche planst, um Deine Familie nicht zu gefährden. Auch eine Option ist sich in einem CORONA Testzentrum testen zu lassen, z.B. auf St Pauli, hier klicken.

Schließungs-Anordnung für Hotels, Kultur und Tanzerei für den Winter 2020

Weiterhin geschlossen bleiben müssen Restaurants und Hotels. Alle Kulturanbieter müssen auch weiter geschlossen bleiben, ebenso wie viele tausend Sportclubs. Immerhin freue ich mich, dass meine Sportclubmitgliedschaft kein Geld mehr kostet solange die Zwangsschließung andauert.  Das gilt für eine große Zahl von Clubs nicht, die weiter fröhlich auf ihre Satzung beharren, obwohl die Leistung gleich Null ist.

Die DEHOGA, der Hotelverband  sagt, sie möchten nicht nur über Weihnachten öffnen, sondern länger.  Julia Benewasser vom Tagesspiegel in Berlin schreibt, dass es massiven Wiederstand der Hotels gäbe, nur für ein paar Tage zu öffnen über Weihnachten: “ Unsere Unternehmen sind keine Garagen, die man nach Belieben auf- und zusperren kann“.

Für Kultur-Anbieter, wie Theater , Musik-Aufführungen, Tanz-Clubs wird das einer der härtesten Winter seit Ende des 2. Weltkriegs.  Ich habe gehört dass China sein Agieren in der Wirtschaft als Kriegsführen betrachtet.  Wenn Corona eine Strategie gewesen wäre, was wir nicht unterstellen, dann wäre es eine hochbrutale biologische Kriegsführung von China. Denn jetzt kommen die Chinesen und versuchen in Europa auf Einkaufstour zu gehen.  Die BILD – Zeitung ruft die Regierung auf sich gegen den Ausverkauf zu verwahren.

Völlig absurdes Verhalten der Bundesregierung

Wie im Tagesspiegel zu lesen ist, hat das Bundesgesundheitsministerium die Gefechtslage völlig falsch eingeschätzt und 300 Beatmungsgeräte verschenkt an  andere Länder.  Das zeigt eineindeutig, dass die Bundesregierung nicht wirklich mit einer hardcore-2. Corona Welle gerechnet hat ( Quelle link)

Logdown verlängert bis Weihnachten

Es soll die maximale Anzahl der Käufer pro qm-Quadratmeter minimiert werden. Noch ein Verschärfung unseres Lebensgefühls. Ein Kunde pro 25 qm geht gar nicht. Aktuell ein Kunde pro 20 /qm. Christian Lindner (FDP) “ Verödungsprogramm für Innenstädte„. Die BILD Zeitung schreibt:  Schlange stehen ist angesagt.  Damit das Familienfest Weihnachten ermöglicht wird, ein sozialer Druck aus der Bevölkerung so vermuten die Politiker, soll jetzt die Daumen- und Freiheitsschraube nochmal kräftig angezogen werden.  Weihnachten hingegen dürfen sich 10 Personen aus 10 verschiedenen Haushalten treffen. Kinder bis 14 Jahren zählen nicht mit. Silvester hat keine neuen Erlaubnistatbestände. Ob nach Weihnachten die harten Logdown-Maßnahmen fortgeführt werden bleibt offen. Es gibt dafür eine hohe Wahrscheinlichkeit. ( Quelle Handelsblatt vom 26.11.2020, link)

Wie können wir Warteschlangen umgehen?  Wir haben dazu ein 10 Punkte Programm entwickelt, link. Der lobenswerte Checkpoint des Tagesspiegel schreibt: „Die Frage eines Journalisten, ob sie ( Bundeskanzlerin)  überzeugt davon sei, dass die jetzt beschlossenen Maßnahmen ausreichend sind, beantwortet Merkel sehr uneindeutig, aber zumindest eindeutig nicht mit ja.“

Von Weihnachten bis Neujahr hat der Virus Pause?

Die gelockerten Kontakt-Bestimmungen sollen nicht nur für das Weihnachtsfest gelten, sondern auch bis Neujahr in Geltung bleiben. AHH JA  hoffentlich weiß das auch der böse COVID 19 Virus, das er sich bitte in der Zeit sehr zurückhaltend verhalten soll. Wie der Virus ist in Räumen verhält hat die Zeit online gestellt, hier klicken.

Weihnachten für Senioren in Seniorenheimen

Zitat Tagesspiegel Checkpoint: „+ BewohnerInnen in Pflegeeinrichtungen sollen zu Weihnachten „unter möglichst sicheren Bedingungen Familienbesuch erhalten können“. Für Pflegebedürftige sind vom 01. Januar an bis zu 30 Schnelltests pro Monat vorgesehen. Das Bundesgesundheitsministerium hat eine Handreichung für die Pflege herausgegeben, hier klicken.  Der Titel der Empfehlung heißt Besucherkonzept.

Inzidenz-Werte über 200  – Logdown konsequent

Wenn in Landkreisen oder Stadtbezirken der Inzidenzwert über 200 liegt, dann soll es auch möglich sein Schulen zu schließen. Da schau her, das fordern wir schon seit einem Monat, siehe unten.

Warum sterben jungen Menschen an CORONA?

Einen spannenden Artikel über die Gründe der Anfälligkeit von jüngeren Menschen, zwischen 30 und 50 Jahren, für schwere Corona Verläufe kannst du hier lesen.

Es lebe die Willkür  Corona Eindämmung Weihnachten

In verschiedenen Bundesländern dürfen die Hotels um Weihnachten aufmachen.  Macht ja auch total Sinn, weil die Familien nicht immer die Chance haben alle Familienangehörigen im eigenen Haus unterzubringen.  Oder man will die Oma im Altenheim besuchen in einer fernen Stadt, da wird manfrau auf das Hotel angewiesen sein.  Was an der Regelung krank ist, dass sie in einigen Bundesländern gelten soll, also die Hotelöffnung und in anderen nicht.  Wir sind gespannt was Hamburg und Berlin so für Ansagen machen.  Es drängt sich nicht nur auf sondern ist mit Händen zu greifen, dass die CORONA Maßnahmen nicht primär von Wissenschaft bestimmt werden, sondern von recht willkürlichen subjektiven Einschätzungen der jeweils regierenden MPs und deren Gesundheitsämtern.

Der Kampf beginnt gegen den CORONA Virus

Nun hat schon die dritte Pharma-Firma gemeldet, dass sie einen probaten Wirkstoff gegen den CORONA Virus entwickelt hätten. Der derzeitige Gesundheitsminister S in Berlin verkündet, dass er schon am Jahresende mit der Durchimpfung der Deutschen Bevölkerung anfangen möchte.  Ein schönes Zeichen und Lichtblick hinsichtlich der Ausrottung des COVID-19 Virus. Die Logistik zur Verteilung der Impfdosen wird gerade aufgestellt, auch mithilfe der Deutschen Bundeswehr. Leider sollen erst die anfälligsten Gruppen geimpft werden und die systemrelevantesten, sprich Krankenhauspersonal und medizinisches Personal.  Mehr Informationen zur Verteilung der Impfung in Deutschland hier klicken.

Die Impfungen sind aufwändig. Es muss zweimal geimpft werden pro Patient. Es soll 53 Impfzentren Deutschlandweit geben. (Quelle WDR, link.)  Es wird noch viel Unterstützungspersonal gesucht. Sowohl medizinisches, als auch verwaltungstechnisches.  Ganz schön ist, dass laut Umfrage eh schon 70 % zu einer Impfung bereit sind.  Mit dieser hohen Zahl hat man eine gute Chance auf die herbeigesehnte Herden-Immunität. Und wenn immer höhere Prozentsätze der Deutschen Bevölkerung durchgeimpft sind, dann sollten auch die CORONA Freiheitsbeschränkungen bzgl. Sport und Tanzen  und Theater schnellstmöglich aufgehoben werden, idealer Weise schon im 2. Quartal 2021.

BIONTEC Gründer vor der UN Vollversammlung am 5.12.2020

„Die Biontech-Gründer Ugur Sahin und Özlem Türeci haben sich vor der UN-Generalversammlung optimistisch in Hinblick auf eine Eindämmung der Corona-Pandemie bis Ende 2021 gezeigt. „Es gibt keine andere Möglichkeit“, sagte der wie seine Mitgründerin und Ehefrau Türeci per Video zugeschaltete Sahin am Freitag in New York bei einer Sondersitzung der UN-Generalversammlung. „Wir müssen das schaffen und wir werden das schaffen“ Zitat Tagesspiegel vom 5.12.2020

Wissenschaftlich stärkste Methodik ist  eine Deutsche Impf-Pflicht zur CORONA Abwehr

Hoffentlich kommen in Berlin die Parteien überein, dass es eine Deutsche Impfpflicht geben muss. Damit wird zwar ein wenig Freiheit genommen, aber die gesellschaftlich erforderlichen Maßnahmen getroffen, um die Verbreitungswege des CORONA Virus für diesen todbringend einzudämmen.

Wenn die Herden-Immunität qua Durchimpfung erreicht ist, dann kann auch endlich wieder Freiheit gelebt werden !  Also sollte man dringend die Impfung durchpauken.  Bei Open Petition gibt es auch eine Mikrogruppe, die sich für die Impf-Pflicht einsetzt, hier klicken.  Klar ist der drive der unqualifizierten Wut-Bürger gegen jegliche staatliche Obstruktion  deutlich größer.  Aber nicht Masse sollte hier entscheidend sein, sondern wissenschaftliche Notwendigkeit.

 Halbgare CORONA Logdown Regeln Deutschland

Ich frage mich schon seit Monaten, warum es kein generelles Reiseverbot gibt, sowohl ins europäische COVID-19 verseuchte europäische Ausland, wie auch ins CORONA verseuchte Ausland, wie Brasilien????

Auch ernst zu nehmende Stimmen aus der Wissenschaft und ein paar wenige aus der Politik befürworten inzwischen einen vollständigen Logdown. So zum Beispiel QUARKS, die Wissenschaftssendung des WDR.

Die Beantwortung der Frage scheint mir trivial zu sein:  Die Bundesregierung möchte die Touristik-Unternehmen und Fluggesellschaften nicht auch zu 100 % alimentieren und erläßt keine Verbote für das Reisen. Ein völlig inkonsequentes Zeichen und dogmatisch, wissenschaftlich-medizinisch absolut falsch.  Neulich habe ich in der Sauna einen Idioten, wahrscheinlich Studenten gehört, der sagte er komme aus UK, bleibe jetzt ein paar Wochen, um dann in sein afrikanisches Heimatland, Südafrika weiterzureisen.  Genauso ist die perfekte Grundlage des CORONA Virus, sich ungehemmt weiterzuverbreiten, wegen vorgeblichen Liberalismus.  Europa muss sich abschotten von der Welt und die Reisefreiheit solange massiv einschränken, solange das Todesdiktat des COVID-19 Virus unsere Länder regiert.

Warum werden die Schulen nicht geschlossen?

Auch fraglich ist, ob es wirklich, rein wissenschaftlich betrachtet richtig ist die Schulen und Kindergärten offen zu lassen.  Der Virus freut sich auf jeden Fall.

Wirtschaft nur in Teilen von den CORONA- Schließungen betroffen

Große Teile der Deutschen Wirtschaft sind von den CORONA Schließungs-Regeln nicht betroffen und das ist auch gut so, denn nur mit kapitalistischer Wertschöpfung können Löhne entstehen, die begründet sind und auch nur so können Steuern und Abgaben entstehen. Von den Steuern finanzieren wir nicht nur den Deutschen Bundestag mit 1.000.000 € per anno, sondern auch die Notfallhilfen für die o.g. Wirtschaftszweige, wie die SOLO Selbstständigen , Kulturschaffenden und Tanz-Clubs.

Kirchen sollen auch geschlossen werden

Zitat Steingarts Morning Briefing:

„Bund und Länder drängen die Kirchen wegen der Infektionsgefahr zur Absage normaler Gottesdienste. Diese Gefahr sei bei Zusammenkünften in schlecht gelüfteten Kirchenräumen und durch den Gesang der Menschen hoch. Man wolle das Gespräch mit den Kirchen suchen „mit dem Ziel der Kontaktreduzierung“, heißt es in dem Beschlussentwurf der Länder für das Gipfeltreffen mit der Kanzlerin morgen.“

Im Grunde genommen ist der Weg der Kirchenschließung genauso notwendig, wie das Reiseverbot und die Schulschließung.  Wir warten gespannt ab, was es morgen hübsches zu berichten gibt aus den Beschlüssen der KanzlerIN und der MinisterpräsidentenIN  bzgl. der Verhängung des Winter Corona Logdowns.

Die Kirchen wollen sich aber nicht das heilige Weihnachtsfest nehmen lassen und dasselbe auf Biegen und Brechen durchführen. Diese Woche, erste im letzten Monat hat die Elbvertiefung von der ZEIT ausgerufen, dass die Kirchen sich für eine Begrenzung der Teilnehmerzahlen einsetzen. Ahhh jaa- Sinnvoll wäre es die nur für Familien zu öffnen, aber das geht auf gar keinen Fall, weil ein Großteil der Glaubensgemeinschaft Rentner sind.  Rentner gehören aber zur Hochrisiko-Gruppe.  Verantwortung übernehmen wäre mal ein Zeichen der Zeit für die Pröbste und Bischöfe.  Aber so weit reicht dann das gesamtgesellschaftliche Denken nicht.  Mein Vorschlag wäre alle Kirchen zu echten Online-Gottesdiensten zu verurteilen.  Das was die Kirchen in der ersten Corona Welle gemacht haben sind FAKE-Live Gottesdienste, die hübsch aufgezeichnet waren.  Das es sich um eine Aufzeichnung handelt, haben sie aber nicht kommuniziert.  Da sollte man vielleicht nochmal den Dekalog lesen. siehe auch Kirchenweihnacht ,link.

CORONA News aus Italien

Wie Julia Benewasser schreibt am 23.12.2020 um 21 Uhr ,link,  hat das Land der absoluten Schönheit die Schwelle von 50.000 Toten überschritten.  Warum Italien führend ist in der Todesstatistik in Europa hat keine medizinischen Gründe, sondern strukturelle. Offensichtlich hat Italien über Jahrzehnte hinweg sein Gesundheitssystem marode und kaputt gespart und als Notfall-Rettungsmaßnahme sich nicht oder ungenügend auf die zweite Welle vorbereitet.  Ein Armutszeugnis für einen angeblichen Industrie-Staat. Deutschland hat ein fünftel der Todesfälle zu verzeichnen. Dabei hat Deutschland 20 Mio mehr Einwohner, sprich 25 % mehr Einwohner. Das heißt die mortality rate ist in Italien dramatisch viel schlechter und ist an denen von Entwicklungsländern wie Brasilien. Sagenhaft schlechte 3,5237 %. Wie man an dieser wunderbaren Chart von STATISTA sehen kann, betrifft die CORONA Krankheit vor allen Dingen die Schicht der Bevölkerung ab 60 Jahren aufwärts. Ein absolut baugleiches Chart habe ich in Berlin auf einer Palliativ Konferenz gesehen mit Zahlen aus der Schweiz.
Statistic: Coronavirus (COVID-19) death rate in Italy as of November 18, 2020, by age group | Statista
Find more statistics at Statista

CORONA Infections worldwide  23.11.20 night

60.000.000 infections COVID 19

1.400.000  death COVID 19

mortality rate worldwide 2,333333 %  plus lie-rate for states wich lie like a trooper

Corona infection worldwide 28.11.

Corona infection worldwide 28.11.2020

Bildrechte pixbay cc susan-lu4esm, STATISTA, John Hopkins University

 

Abrechnung mit unfähiger Corona Seuchenpolitik aus Berlin

Eine wundervolle Abrechnung hat der Tagesspiegel über das Kriesen Unfähigkeitsmanagement des noch Gesundheitsministers Sp. geschrieben. An drei großen Feldern aufgezäumt wird aufgezeigt, dass Spahn seine Hausaufgaben nicht gemacht hat, im Sommer gepennt hat, die FFP2 Masken nicht rechtzeitig verteilt hat und mehrmals in Folge Ansagen behauptet, die er wenige Monate nach der Kundgabe wieder zurücknimmt. Ein kluger, weiser und intellektueller Politiker hätte sein Worte besser durchdacht, hier weiterklicken zum Lesen. Wahrscheinlich überfordert die Komplexität der Aufgabe den Geist des Bankkaufmanns.

 

Corona Status Berlin

In Berlin sind am 21.12.20 1006 Menschen in 2002 an Corona gestorben. 30 % der Intensivbetten sind in Berlin belegt. ( Quelle Tagesspiegel link.) Inzidenzwert 219, R-Wert für Berlin ist 1,01.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter