aa -Tagesimpulse Biologie Naturwissenschaften

Zellanalyse

Zellanalyse
Written by Giovanni

Eine völlig triviale Hefezelle besteht aus 42 Millionen Eiweiß-Molekülen!

So schreibt es zumindest der Tagesspiegel link.

Wenn ein Mensch aus ein paar Millarden Zellen besteht kann man sich leicht ableiten, wie hochkomplex das Wirk- und Kommunikationsgefüge innerhalb des Menschen sein muß, damit er so funktioniert, wie wir das gerne hätten.  Daraus kann man dann auch ableiten, wie megaoberflächlich die Medizin sein muß, weil sie ja seltenst in die Zell-Tiefen eintaucht, sondern nur so grobe Fehler wie Abnutzungen Gelenken oder Gefäßrisse sieht, aber genau feststellen warum das Gefäß gerissen ist, kann man nicht.  Insofern ist der Forschungsansatz aus den USA, die Zellen über Reprogrammierungs Befehle wieder zur Jugendlichkeit zu trimmen im Angesicht der o.g. Zahl extrem fiktiv und hypertoph.

About the author

Giovanni

Giovanni ist studierter Jurist und Philosoph als Marketingleiter bei einem Mittelständler unterwegs, Geschäftsführer einer Agentur, ehrenamtlicher Sterbebegleiter, zertifizierter Trauerbegleiter, Beirat ITA Institut für Trauerarbeit, Mitgliedschaften: Marketing Club Hamburg, Büchergilde Hamburg, Förderverein Palliativstation UKE, ITA, Kaifu Lodge, Kaifu-Ritter